zu früh getestet?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gotzmannborrmann 28.02.11 - 12:53 Uhr

ich habe vorhin einen test gemacht von PreSense bin aber erst es+8 war negativ #schmoll war dann wohl doch noch zu früh oder was meint ihr ?
morgen früh soll ich zum BT kann man den da schon was feststellen ?
#danke schon mal im vorraus

Beitrag von majleen 28.02.11 - 12:58 Uhr

Klar ist das zu früh. Kannst gern die Tabelle bei meinen Fotos ansehen, wan SST anschlagen. Viel Glück #klee

Beitrag von winniepooh08 28.02.11 - 12:59 Uhr

hast du ein ZB? Hast du schon Anzeichen??? Ich bin heute auch ES+8!!!
Was für ein Test war das..., denn die 10er springen erst ab ca. ES+10 an, und die anderen noch später...!!!
Denke schon, das man im Blut morgen was sehen wird...!!! Dann weißt du morgen abend bescheid..

Beitrag von josie-lein 28.02.11 - 13:02 Uhr

mein Clearblue + hat schon bei ES + 8 angeschlagen !

Ich denke allerdings, allgemein ist ES + 8 noch zu früh !

Beitrag von gotzmannborrmann 28.02.11 - 13:06 Uhr

ich habe keinen ZB
aber anzeichen schon wenn ich das richtig deute
wesentlich mehr hunger als normal vor allen dingen esse ich richtig viel käse manchmal unterleibsziehen und die brustwarzen sind sensibler geworden
der test war ein 10ner
hast du den auch schon irgendwelche anzeichen

Beitrag von winniepooh08 28.02.11 - 13:12 Uhr

habe seit gestern abend durchgehend ein Ziehen im UL, heute ist es aber irgendwie anders, aber trotzdem durchgehend da...! Heute auch vermehrt ZS, keine ahnung, was das bedeutet...!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938765/568664
schau mal unter der kurve stehen alle anzeichen die ich bis jetzt so wahr genommen habe..

Beitrag von gotzmannborrmann 28.02.11 - 13:18 Uhr

das hört sich doch schon mal gut an
was mir noch aufgefallen ist ich hatte vor 2 tagen richtig dolle blähungen und gestern abend musste ich viel pipi machen und hatte immer das gefühl wenn ich gerade vom klo kam das ich gleich wieder los muss

Beitrag von winniepooh08 28.02.11 - 13:23 Uhr

das hatte ich auch..., dachte aber eher, das es vllt vom essen gekommen ist...!!!
Mensch diese blöde warterei...!

Beitrag von gotzmannborrmann 28.02.11 - 13:30 Uhr

wem sagst du das mich macht das ganz verrückt bin auch schon sowas von gespannt was morgen beim BT rauskommt hoffentlich dauert es mit dem ergebnis nicht zu lange ich hoffe doch das man es schon feststellen kann das wäre das schönste geburtstags geschenk für meinen schatz und mich ich hab am 08.03.er am09.03

Beitrag von winniepooh08 28.02.11 - 13:42 Uhr

das wäre ja wirklich super..., magst du mir morgen eine nachricht schicken, wenn du das ergebnis hast..? ich drücke dir ganz feste die daumen...!!!
wann willst du denn noch mal einen SST machen???? oder nur den bluttest???

Beitrag von gotzmannborrmann 28.02.11 - 13:48 Uhr

klar geb ich dir bescheid
ich weiss nicht wan ich noch mal testen soll hab twar noch einen da aber ich glaub ich lass es lieber und warte bis die blutergebnisse da sind ich denke das wäre vernünftiger