Am Freitag ist es soweit

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 21.08.79 28.02.11 - 12:53 Uhr

Hallo,

ich war heute morgen im Krankenhaus zur AS Besprechung und am Freitag bekomme ich die AS gemacht !!!

Ich bin total traurig und ich hoffe das es irgendwann wieder klappt :-(((


Wie lange soll ich warten ???


Lg

Jacqueline + #stern im #herzlich

Beitrag von raevunge 28.02.11 - 13:00 Uhr

Lass dich erstmal #liebdrueck und eine #kerze für dein #stern

Wie weit warst/bist du denn?

Ich hatte am 06.02.2011 eine AS in der 8. SSW. Am 14.02.2011 war ich zur Kontrolle beim FA, der hat auch gleich wieder das GO gegeben, wir dürften sofort wieder anfangen. Jetzt hängt es nur noch an meinem Zyklus, der muss sich erstmal wieder fangen, rechne diesen Monat noch nicht wieder mit nem ES (zumindest war bis jetzt keiner dabei #schein).

Es gibt verschiedene Meinungen dazu, wie lange man warten sollte. Sprich mit deinem FA! Viele sagen heutzutage, dass man gleich wieder loslegen darf. Ist aber sicher auch ne individuelle Entscheidung..

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von 21.08.79 28.02.11 - 13:02 Uhr

Danke für die liebe Antwort !!!

Ich bin in der 9 ssw und laut den Ärzten heute im Krankenhaus ist das schon seit 2 Wochen !!!

Ich könnte so heulen

Beitrag von schne82 28.02.11 - 13:32 Uhr

hey das tut mir leid, insb. auch weil du solange warten musst. Warum gehts denn nicht früher? Ich hatte die AS direkt einen Tag nachdem meine FÄ die FG festgestellt hat und das war auch gut so. Hätte nicht länger damit rumlaufen wollen.

naja meine FÄ meinte jedenfalls, wir könnten sofort weiter üben, wir sollten nur 2 Wochen danach verhüten.

Ich wünsch dir alles Gute!!!

Beitrag von 21.08.79 28.02.11 - 13:35 Uhr

Mir wurde gesagt,da ich ja keine Schmerzen hätte und auch keine Blutungen wäre das ja kein Notfall und von daher kann man das dann auf einen Termin packen wo die weniger Stress haben !!!

Keine Ahnung was das soll,aber jetzt ist es nun mal so und da kann ich nix dran ändern !!!

Gut finden tu ich es auf keinen Fall :-(

Beitrag von alagdolwen 28.02.11 - 13:34 Uhr

Die meisten raten eine 3-Monatspause nach einer AS.
Meine Ärztin meinte, ich solle 1-2 Zyklen abwarten und meinem Körper überlassen, wann er wieder so weit ist.

Die erste Mens nach der AS war nicht wirklich normal, viel Schleim, wenig Blut, nach der 2. sah es schon besser aus. Bis zum erneuten Versuch haben wir aber die 3. noch abgewartet.

Die Schleimhaut muß sich erstmal wieder richtig aufbauen.
Aber ich denke auch, wenn der Körper noch nicht soweit ist, wird man auch nicht direkt wieder schwanger.

Warte erstmal die erste Mens ab und schaue dann weiter.

#liebdrueck Viel Glück.

Beitrag von glimmerfee 28.02.11 - 13:59 Uhr

Ach je, komm lass dich mal #liebdrueck

Es tut mir sehr leid für dich dass du das alles mitmachen musst. Bei mir war es ähnlich wie bei dir. Meine AS war am Freitag, allerdings nach starken Schmerzen sofort.
Ich war auch in der 9. Woche doch das Kleine hat auch schon gut 1-2 Wochen nicht mehr gelebt. #heul

Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft das ganze durchzustehen.

Eine #kerze für dein #stern

glg
#liebdrueck