doch schwanger???oder

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shakiraa 28.02.11 - 12:54 Uhr

hallo ihr lieben,

also bin heute seid 7tagen überfällig und hab mir ein pregnifix sst gemacht heute morgen und der war positiv!
der vor 5tagen sst(25) war negativ !
was soll ich jetzt glauben???
hilfe??
darf ich mich freuen??oder eher nicht??
hab erst am 14.3 ein termin beim fa bekommen!
danke euch
kussi

Beitrag von hoolie 28.02.11 - 12:55 Uhr

für den ersten wars wsl. noch zu früh, weil 25er..

der heute war positiv - also herzlichen glückwunsch! #fest

#winke

Beitrag von d-evas 28.02.11 - 13:14 Uhr

Dann darf "FRAU" wohl #herzlichGratulieren!! Viel Glück!
Ich denke auch das der erste Test zu früh war und einen test der Falsch positiv ist ...nein das gibt es eher nicht!#stern

Beitrag von andnom 28.02.11 - 13:45 Uhr

Hi,

also ich denke du bist schwanger. Herzlichen Glückwunsch. Weil der Test wird nicht umsonst schwanger anzeigen. Der erste Test war dann wohl einfach noch zu früh und man konnte die Schwangerschaft noch nicht nach weisen. Du hast es gut, ich bin seit 4 Tagen überfällig, habe heute einen Test gemacht und der ist negativ. Habe aber verschiedene Anzeichen. Da ich die Pille jedoch erst im Dezember abgesetzt habe, bin ich mir halt nicht sicher ob es sich bei mir einfach nur umd die Hormonumstellung handelt. Ich werde noch verrückt*g*