HILFE... was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winniepooh08 28.02.11 - 12:55 Uhr

Es tut mir leid, das ich so nerve...!
Aber es ist irgenwie anders...! Hatte gestern abend bestimmt ca. 3-4 Std. bis das ich irgendwann eingeschlafen bin, durchgehend UL-Ziehen, und heute ein ganz komisches Gefühl im UL, ich kann es nicht so ganz beschreiben, aber auch wieder durchgehend..., nicht so stechend...! Ich hoffe nicht, das es die Mens ist, aber dafür wäre es ja auch noch etwas früh,oder nicht?
Und ich war eben auf Toi und da hatte ich wieder vermehrten ZS, was hat das denn zubeuden?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938765/568664

Danke, für eure Antworten!!!

Beitrag von shiningstar 28.02.11 - 13:12 Uhr

Ich glaube, je mehr Du in Deinen Körper horchst, desto mehr Anzeichen wirst Du haben.
Du bist (nach Tempi) heute bei ES+8 -zu früh für SS- oder PMS-Anzeichen. ZB sieht toll aus...
Ich hatte bei ES+8 damals wohl die Einnistung, hatte Rückenschmerzen (sonst nie bei PMS gehabt) und einen Tropfen Blut am Toilettenpapier gehabt. Sonst nichts.... Und danach hat es nochmal drei Wochen gedauert bis die SS-Anzeichen kamen.
Nur weiß ich noch, dass ich danach sehr trocken war, kaum ZS mehr hatte.

Vielleicht passiert gerade was spannendes in Deinem Bauch?! ;)
Jedenfalls bleibt Dir nichts anderes übrig, als zu warten...
Versuch Dich abzulenken und nicht so doll auf jedes Ziepen zu achten... Solltest Du jedoch Schmerzen haben, das würde ich beim Arzt abklären lassen.