Schwangerschaft nach Mirena Spirale!? Wann gehts

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von d-evas 28.02.11 - 13:08 Uhr

Hallo zusammen,

habe mal eine Frage an alle Damen hier die ebenfalls eine Mirena Hormonspirale hatten. Ich hatte meine 5 Jahr drin und am 14.2.11 wurde sie mir gezogen. Mein Mann und ich wollen gern noch ein drittes Baby und nach dem Sommer wollten wir dann anfangen zu üben. Nun verhält es sich aber so: Als die Spirale entfernt wurde hatte ich Blutungen (Tage) die hatte ich immer trotz der Spirale, zwar schwächer aber vorhanden. Seit 2 Tagen habe ich so ein spannen in der Brust und ein leichtes ziehen im Unterleib. Währe eine Schwangerschaft denn jetzt schon möglich? (Ich sollte noch erwähnen das ich in der letzten Woche eine fiese Erkältung hatte und Antibiotika nehmen muss.) Dachte immer das die Hormone der Spiorale sich erst einmal abbauen müssen. Bis ein Eisprung wieder zustande kommt!? Wer kann mir helfen und hat einen kleinen Rat? P.S. Einen Test kann ich noch nicht machen, da es viel zu früh währe!

Beitrag von blaugeislein 28.02.11 - 13:19 Uhr

Hi,

Meine erste Mirena wurde im März 2004 entfernt und im Mai 2004 war ich schon schwanger, hatte einmal die Regel dazwischen.

Die 2. Spirale wurde im Juli 2010 entfernt und Anfang Oktober war ich bereits schwanger, wobei wir aber nur einmal bewusst zum Zeitpunkt des Eisprunges Sex hatten und das war gleich ein Volltreffer.

Laut meinem FA muss der Körper bei der Spirale keine Hormone abbauen, wie bei der Pille, da sie ja nur lokal wirkt.

Andererseits, wenn der Körper die Hormone der Pille erst abbauen müsste, warum kann man dann schwanger werden wenn man mal vergisst sie einzunehmen??

Auf jeden Fall wünsch ich dir alles Gute und dass es so schnell klappt wie bei uns!

Lg Silke (24. Ssw)

Beitrag von d-evas 28.02.11 - 13:22 Uhr

Lieben Dank!!

Beitrag von hibbeltrine 28.02.11 - 13:30 Uhr

Hallöchen!

Die Mirena wurde mir am 1.Juli letzten Jahres gezogen. Der erste Zyklus danach war relativ kurz, immer mal wieder Blutungen. Naja dann kam ein relativ normaler Zyklus und im nächsten bin ich schon schwanger geworden.#ole

Hab immer fleisig Temp. gemessen, aber nie Sex nach Plan gemacht, geht auch schlecht, wenn man 3 Schichten arbeitet.#rofl Nur wenn wir Bock hatten, nur den hatten wir ja ständig#rofl egal Ergebnis ist bekannt...

Mein Arzt meinte,man könne auch sofort nach dem Ziehen schwanger werden, aber das ist eher selten , es könne allerdings auch länger dauern#zitter

Naja und nun sind es noch ca. 10 Wochen#huepf und unsere kleine Prinzessin ist da#verliebt

LG Jule



Beitrag von honey-84 28.02.11 - 13:56 Uhr

hi

also mir wurde die Mirena am 12.08.2010 gezogen (hatte da auch meine Tage) , und am 3.9.2010 hab ich positiv getestet #verliebt ! Somit bin ich auch gleich schwanger geworden.

Wünsch dir viel Glück und das es bald klappt :-)

lg honey mit sasha an der hand und knopf im bauch 28+4

Beitrag von d-evas 28.02.11 - 14:01 Uhr

Och herje....das ging aber sehr flott!!!!#schwimmer
Sag mal das war ja relativ früh wie hast du es denn gemerkt das du Schwanger bist?

Lieben Gruß und Danke schon mal

Beitrag von honey-84 28.02.11 - 19:27 Uhr

ja, es gieng sehr schnell, ich hab mich schon aufs "üben" gefreut ;-)
aber da war nicht lange mit üben...

ich hatte die typischen anzeichen, brustspannen, dunkle und grössere brustwarzen, bauch ziehen und launisch... dan hab ich einen cb digi gemacht und der war pos #verliebt ! in 10 wochen wird unser knopf per KS geholt und wir freuen uns schon rieeeeeesig auf unser 2. wunder

lg honey

Beitrag von d-evas 28.02.11 - 20:51 Uhr

Wow... so ähnlich fühl ich mich auch.....
Dann wünsch ich euch mal viel Glück.....

Lieben Gruß Eva#verliebt

Beitrag von tiger2221 28.02.11 - 17:03 Uhr

Ich war auch sofort nach dem Ziehen schwanger.