Festplatte formatieren

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von stubi 28.02.11 - 13:25 Uhr

Ich möchte auf einem PC (Win XP) die Festplatte formatieren, also alle bisher vorhandenen Daten löschen.

Wo finde ich eine gut verständliche Anleitung dazu?

Ich habe hier (leider) mehrere Win XP-CD´s und weiß nicht, welche zu diesem PC gehört (wir haben 3 PC und alles ist durcheinander). Auf dem PC selbst ist zwar ein Code zu XP, aber welche CD ich nun nehmen muss, weiß ich nicht. Wie finde ich das raus?

Und was brauch ich noch außer der XP-CD? Daten sind alle auf einer externen Platte gesichert.

Vielen Dank schon mal!

Beitrag von angel2 01.03.11 - 20:25 Uhr

Hi

Beim Formatieren ist es egal ob es die Original CD ist oder eine andere.

Du musst im Bios einstellen das von CD gebootet wird und dann so tun als würdest du xp installieren wollen. Irgendwann Formatiert das Programm dann und du musst dann nur aufpassen das nicht neu installiert wird.

Gruß Angel

Beitrag von jolinar01 02.03.11 - 09:47 Uhr

viel zu kompliziert deine methode.formatieren geht ganz einfach im arbeitsplatz.

lg

Beitrag von angel2 02.03.11 - 12:37 Uhr

Hi

Wie soll ich beim laufenden Betriebssystem das Betriebssytem löschen könnnen ???

Gruß Angel

Beitrag von demy 02.03.11 - 13:09 Uhr

Du willst das Betriebssystemlaufwerk unter laufenden Betriebssystem formatieren?

Probiere es mal und schreib uns dann hier das Ergebnis ;-)

Wenn du Windows XP und höher hast bekommst du eine Statusmeldung das der Datenträger nicht formatiert werden kann.

Wenn du Windows 95/98/ME hast, macht er das formatieren solange bis du Blue Screens bekommt ;-)

Gruß
Demy

Beitrag von jolinar01 02.03.11 - 09:46 Uhr

hallo.

du kannst es auch ganz einfach im arbeitsplatz machen.machst einen rechtsklick auf die zu formatierende festplatte und gehst auf formatieren.

dazu braucht man keine cd.es sei denn du willst dein betriebssystem neu aufspielen.

lg

Beitrag von goldtaube 02.03.11 - 19:05 Uhr

Laufwerk C (bzw. das wo das Betriebssystem drauf ist) kann man nicht vom Arbeitsplatz aus formatieren.

Beitrag von helpfull 02.03.11 - 18:11 Uhr

Also mal prinzipiell: die Platte auf der das Betriebssystem ist, läßt sich natürlich nur formatieren, wenn das Betriebssystem nicht gestartet wurde. Also am besten aus dem BIOS. Festplatte auswählen, evtl. Partitionen löschen (am besten eine einzige komplett, die nicht zugeordnet ist). Dann Rechner mit der Betriebssystem CD im Laufwerk neu starten. Das Betriebssystem fragt Dich, auf welcher Platte (falls Du mehrere hast) es sich installieren soll, fragt nach der Größe der Partition und dann geht das los. Bei älteren Festplatten war es sinnvoll, große Festplatten in kleinere Teilbereiche (Partitionen) aufzuteilen, bei den heutigen Festplatten macht das keinen Sinn.