Meine Trauzeugen machen bestimmt keine Spiele...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von tylerucana 28.02.11 - 14:12 Uhr

Möchte aber doch ein paar spielen...Was mach ich denn nun? Fragen? Und welche kurzen und lustigen Spiele kennt ihr so?

Beitrag von hedda.gabler 28.02.11 - 14:56 Uhr

Hallo.

Warum möchtest Du denn unbedingt Spiele?
Essen, trinken, tanzen, feiern, unterhalten ist doch irgendwie viel schöner als "Kindergeburtstag";-)

Und wer weiß, vielleicht überraschen Dich die Trauzeugen noch ... müssen ja keine Spiele sein, aber vielleicht gibt es einen Dia-Vortrag oder eine Hochzeitszeitung.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von tylerucana 28.02.11 - 15:03 Uhr

Ja, diese ganz albernen nicht...Aber dieses Schuhspiel z.B. find ich ganz schön...

Beitrag von hedda.gabler 28.02.11 - 15:08 Uhr

Und das ist nicht albern ... ;-)

Ich muss zugeben, dass ich keine Ahnung habe, was das ist, aber ich finde Spiele in Zusammenhang mit Hochzeistfeier eh grundsätzlich albern ... da bin ich wohl ein Spielverderber;-)
Und irgendwie finde ich Hochzeitsspiele irgendwie spießig.

Beitrag von kerstin0409 28.02.11 - 15:04 Uhr

Huhu!

Mhm, was soll denn der Beitrag? warum sollen die bestimmt keine Spiele machen? Woher willst du das so genau wissen? Schonmal was von Überraschungen gehört :-p?
Wir hatten auch nur ein Spiel, wollte auch gar nicht mehr, da wir Tauben, Feuerwerk, etc. hatten...
es war super lustig das eine Spiel, ausserdem haben die Trauzeugen wunderbare Reden gehalten und eine super tolle Hochzeitszeitung gemacht.
Wie schon geschrieben, müssen ja nicht lauter Spiele sein, finde sowas sowieso anstrengend, da genug anderes Programm ist.

LG Kerstin
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von nicole1508 28.02.11 - 16:02 Uhr

Puhh deine Sorgen möchte Ich haben.
Meine machen keine,(Sie würden net mal dahin denken,Sie fragen mich,öhh müssen wir was machen oder so)Und das ist auch gut so!!!!!
Ich stehe da nicht so drauf,lieber schön gemütlich essen,etwas plaudern und dann Party bis in die Morgenstunden!!

Beitrag von tempranillo70 28.02.11 - 16:07 Uhr

Hallo,
sag doch einfach (durch die Blume) dass Du Dich über ein paar nette Spiele seeeeehr freuen würdest.
Ansonsten bitte doch Euren DJ, die haben auch oft ein paar Spielchen auf Lager, wenn so gar nix los ist (und man das möchte).
Gruß, I.

Beitrag von catch-up 28.02.11 - 19:22 Uhr

Huhu!

Also ich bin Spiele auch gut! Musst du noch Einladungskarten verschicken?

Wenn ja, dann schreib doch nen kurzen Satz rein, dass Spiele ausdrücklich erwünscht sind, da ihr für jeden Spaß zu haben seid! Dann drückst du die Organisation (zeitlicher Ablauf) einem deiner Trauzeugen aufs Auge!

Da wird sich schon was ergeben!

Beitrag von lalelu2010 01.03.11 - 13:18 Uhr

Wenn du/ihr das haben wollt, dann würde ich das einfach mal "unmissverständlich andeuten". ;-) Dann müssen sie keine Überraschung verraten, wenn aber wirklich nichts geplant ist, wissen sie, dass ihr das gerne hättet und werden sich dann bestimmt darum kümmern!

Wir werden explizit sagen, dass wir keine Spiele wollen! Waren einmal auf einer Hochzeit, da waren so viele, blöde und lange Spiele, dass die Hochzeit total doof war.

Ich würde die Spiele in jedem Fall begrenzen bzw. eine Uhrzeit dafür fest machen, damit ihr am Ende nicht 5 Std. mit Spielen verbringen müsst...

LG!

Beitrag von almi2002 10.03.11 - 10:18 Uhr

Hallo,
also ich kann dich verstehen.
Bei meiner ersten Hochzeit 1999, hatte niemand etwas Vorbereitet :-( !
Ich war total enttäuscht, weil ich mich auch darauf verlassen hatte das schon was gemacht wird. Und wie war es dann, die Freunde dachten die Familie macht was und umgekehrt.

Bei meiner zweiten Hochzeit 2009, habe ich alle in Gruppen eingeteilt. Arbeitskollegen, Freunde, Familie und habe jeder Gruppe aufgetragen Überraschungen oder ein Spiel vorzubereiten.
Es war ein voller Erfolg und ich würde es wieder so machen......... !

Sag was du dir wünscht, es ist besser als nachher enttäuscht zu sein.

Liebe Grüße

almi2002