"Marsupi Plus Tragesack" oder "Mamarella Tragetuch Sling"

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ejura 28.02.11 - 15:03 Uhr

Bin mir nicht sicher welchen ich nehmen soll.

#kratz#kratz#kratz

Hat jemand Erfahrung mit einer der Tragetaschen ??

Danke schon mal.

#kratz

http://www.marsupi.de/?gclid=CPLy1b3qqKcCFUe_zAodk1vnBQ

http://www.mamarella.com/bauchtragen.tragetuch_sling.2623.1.1.htm

Beitrag von neroli83 28.02.11 - 15:27 Uhr

Hallo!

Auf jeden Fall den Marsupi!

Beim Sling lastet das Gewicht nur auf einer Schulter, da ist eine Kompfortrage wie der Marsupi auf Dauer viiiiiiiel bequemer!

Ein Sling ist vom Prinzip her nicht schlecht, allerdings sollte er aus Tragetuchstoff sein (s. Ring-Slings von Didymos oder Hoppediz).
Dann stützt er den Babyrücken besser und das Gewicht verteilt sich auch bequemer für den Träger.


Im Marsupi ist die empfohlene Sitzhaltung gewährleistet (Spreiz-Anhock-Haltung). Im Sling ist sie auch möglich, allerdings brauch man da etwas Routine.

Etwas teurer, aber auch sehr gut ist der Bondolino von Hoppediz. Damit ist die Rückentrage auch ohne Hilfe möglich.
Die Rückentrage ist z.B. zuhause ganz praktisch, wenn du essen oder Hausarbeit machen möchtest und dein Kleines aber unbedingt in deiner Nähe sein möchte.
Ich trage meine Maus fast täglich auf dem Rücken (allerdings im Tragetuch).

Liebe Grüße,

Neroli + Tragling

Beitrag von blitzi007 28.02.11 - 16:45 Uhr

Hallo,
Marsupi, wobei ich persönlich einen Manduca oder Bondolino vorziehe, da das Gewicht deines Kindes auf deine Hüfte verlagert wird und nicht auf deine Schultern. Du hast einfach einen besseren Tragekomfort.
Lg Tina

Beitrag von lilly7686 28.02.11 - 20:55 Uhr

Hallo!

Für ein Neugeborenes entweder Tragetuch oder Bondolino.
Marsupi geht aber auch.

Der Sling in dem Link ist mies.
Wenn du einen Sling möchtest, dann einen aus Tragetuchstoff.
Schau bei Didymos, Hoppediz, Girasol, Storchenwiege usw.
Wichtig ist beim Sling aber, dass du dein Baby nicht immer auf der selben Seite trägst. Also immer abwechselnd.

Liebe Grüße!

Beitrag von mone1 28.02.11 - 21:02 Uhr

wenn dann den marsupi, mit sling trägst du zu einseitig und bekommst rückenschmerzen, auch bei leichtem kind!
wie wärs dennmit nem tuch? ist kein hexenwerk und mit bisschen übeung fast genauso schnell wie ne komforttrage und es gibt auch echt schöne tücher...
lg