hab angst das in den letzten 7 wochen noch was passiert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sandmann1234 28.02.11 - 16:02 Uhr

und ich stöber nicht im frühen ende oder frühchen forum rum. Ich weiß auch nicht, irgendwie mach ich mich total bekloppt. Wir sind mit allem fertig und es muß nur noch alles mal durch/ab- gewaschen werden.

Bin heute 32+0 und denke die ganze zeit an eine stille geburt oder das bei der geburt selber was schief geht.

Vielleicht auch nur weil er gerade wieder einen schub macht und ich schon 2 tage nix gespürt habe und ich heute morgen mein langzeit blutdruck messegerät abgegeben hab um ne gestose aus zu schliessen. Der Rest ist nämlich auffällig.

Beitrag von sweetelchen 28.02.11 - 16:06 Uhr

Das habe ich auch. Es wäre wirklich sehr schlimm wenn wirklich etwas passiert darüber denke ich auch nach. Vorallem ; ich habe mich an die kleine Maus so sehr gewöhnt, auch das Kinderzimmer gehört einfach dahin. Und wenn man dran denkt das alles weg ist? Das ist schon sehr schlimm. Aber mich beruhigt das immer wieder wenn ich meine kleine Maus spüre. Sie strampelt noch so schön und auch fest. Ich hoffe einfach das alles gut verläuft #verliebt

Beitrag von anchesen 28.02.11 - 16:17 Uhr

Genauso geht es mir auch und glaube ganz vielen! Das muss bestimmt so sein. Ich habe auch ganz schlimme Träume. Aber es wird alles gut gehen und bald haben wir unsere Babys im Arm!
Liebe Grüße! Nadine 36SSW