das ist doch nicht normal

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von amanda18 28.02.11 - 16:08 Uhr

hallo ihr lieben...

liebe grüße aus england...#winke

so nun zu meinem naja problem,
ich hätte gestern morgen mein flug nach hause gehabt,
meine mum und ich sind spät dran gewesen durften aber noch nach einem telefonat mit den leuten einchecken wenn ich mein koffer zurück lasse, #zitter
also haben wir das geklärt und mein onkel hätte dan wieder abgeholt...
(wollte unbedingt nach hause zu meinem kind)#verliebt
wir also durch den checkin und ab zur sicherheitskontrolle...
dort musste meine mum ihr handgepäck ausräumen weil die unbedingt das duschgel und sowas sehen wollten...#schwitz
haben die aber auch 20 min für gebraucht bis die sich da drum mal gekümmert haben...#wolke
alles ok gewesen und weiter zum zug der uns dort hingefahren hat wo wir hinmussten (zimlich großer flughafen stantad)#augen
wir sind echt nur gelaufen weil es schon sehr knapp war...
als wir dann ein riesen maraton hinter uns hatten und wir endlich oben waren am gate wurde uns mitgeteielt das wir nichtmehr mitfliegen dürfen...:-[
ich war am boden ,wir konntem dem fliger nur noch hinterher #winke

nur jetzt bin ich der meinung das die auf uns warten hätten müssen...
wir waren eingecheckt und die wussten das wir kommen...
wir waren um 6.24uhr da am gate und um 6.25 sollte der fliegen..
ich meine klar man soll keine 20-30 min warten aber dennoch bisschen schon....

wir waren nicht die einzigsten es haben noch mehr leute wegen so einem mist den flieger verpasst...

lohnt es sich für mich dagegen anzugehen ?

ich meine wir mussten jetzt neue flüge buchen,fahrkosten,unterkunft und verpflegung alles wieder neu

ich würde es machen , aber bin mir halt nicht sicher ob ich recht habe...
ich würde euch sehr dankbar sein,wenn ihr mir antworten auf meine frage gibt...

lg amanda18

p.S tippfehler könnt ihr behalten#winke

Beitrag von foehny 28.02.11 - 16:20 Uhr

"wir waren um 6.24uhr da am gate und um 6.25 sollte der fliegen.. "

war das Rynair? da schliesst das Bording aber 20min vor Abflug.

Soweit ich weiss, müssen Flieger nicht auf einem warten, wenn man zu spät kommt.

liebe Grüsse

Moni

Beitrag von amanda18 28.02.11 - 16:29 Uhr

ja war ryanair...

aber wenn von unten noch angerufen wurde und oben wurde gesagt ja schickt sie durch...
und wen man durch den check in ist heist das doch das der flug angetretten wird,und man auf dem weg zum gate ist...

Beitrag von ina_bunny 28.02.11 - 17:17 Uhr

Schon, aber auch am Gate muss man pünktlich sein.

Ihr ward zu spät, euer Verschulden.

LG Ina

Beitrag von tweety12_de 03.03.11 - 15:42 Uhr

und das ist noch ein weiterer grund, warum ich generell NICHT mit ryanair fliege........

diese fluglinie ist das allerletzte....

Beitrag von hsicks 01.03.11 - 12:34 Uhr

Hallo ,

nimm es locker , die Lehre , die Du aus dem Vorfall ziehen solltest ist die, dass Du nächstens rechtzeitig am Flugplatz bist. Deiner Geschichte nach zu urteilen war dies ja wohl sicher eine sehr spontane Entscheidung Deinerseits und es hat halt nicht mehr gereicht, da kannst Du der Fluglinie wohl keinen Strick daraus drehen.

Ich kalkuliere immer 2 Stunden ein und bei Ryanair in Stansted sowieso, dort habe ich schon Mega-Schlangen erlebt und penibelsten, an Paranoia grenzenden Sicherheits-Check .

Und 1 Minute vor dem Start geht eh gar nichts mehr, da ist die Flugzeug-Tür zu, die Rolltreppe weg etc...

LG,
Heike

Beitrag von ostsonne 03.03.11 - 13:38 Uhr

< wir waren um 6.24uhr da am gate und um 6.25 sollte der fliegen.. >

Na also ich bitte dich.....6.25 Uhr heißt ja nicht Türen zu.....sondern ab in die Luft und eh der Flieger auf der Abschußbahn steht und das ok vom Tower bekommt, vergeht ja auch nochmal Zeit.

Sieh es als Lehrgeld an, ihr wart einfach viel zu spät.
Und wer heutzutage immernoch Duschgel im Handgepäck hat, braucht sich nicht zu wundern, ausgiebig kontrolliert zu werden !