Wie oft zum Frauenarzt ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dodogaga 28.02.11 - 16:21 Uhr

Hallo ihr lieben!

Wie oft geht ihr im Normalfall bzw. Bei Kinderwunsch zum Frauenarzt?

Ich hatte Ende November eine MA mit Ausschabung. Danach war ich nach ein paar Tagen zur Kontrolle letzt mal dort.

Seitdem ist der Kinderwunsch eigentlich nur größer geworden. Meine Periode ist relativ normal, es gäbe also eigentlich keinen Grund hinzugehen. Würde aber gerne sichergehen, dass alles wieder gut ist. Was meint ihr, könnte ich einfach nochmal nach einem Kontrolltermin fragen oder wäre das übertrieben?

Liebe Grüße,
doro

Beitrag von juli789 28.02.11 - 16:32 Uhr

:-D hast du deinem arzt von deinem wunsch erzählt?? also ich gehe min. einmal im monat zur kontrolle ob ich fol. habe und zum BT.
#herzlich

Beitrag von sterretjie 28.02.11 - 16:57 Uhr

Ich wurde mal 1 Monat Zyklusmonitoring machen. Damit du sehen kannst ob auf den ersten Blick alles OK ist.

Beitrag von schne82 28.02.11 - 17:45 Uhr

hm also ich kenn mich da jeztt auch nicht so aus. Ich hatte erst vor 3 Wochen meine AS und war 1 Woche danach bei meiner FÄ, da war alles "super - wie vorher" und sie meinte nur, wir können weiterüben - mehr nicht, nichts von irgendwann wiederkommen etc. ... Aber wenn dein Zyklus doch normal ist und du deine Mens hast, wird alles ok sein, oder?