wie macht Ihr das denn.....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mama2003-2009 28.02.11 - 16:38 Uhr

Hallloooo erstmal Mädels.....

ich versche ja immer mir aufzuschreiben was ich die Tage über Kochen kann, habe immer nur einen ungefähren Plan was es die Woche über gibt aber mir gehen so langesam echt die Ideen aus.

Wo nehmt Ihr denn Eure Ideen immer her, eigentlich wollte ich heute Einkaufen fahren aber hab heute keine Lust gehabt nun werd ich morgen früh los aber ich komm einfach nicht dazu meinen Einkaufszettel vol zu kriegen weil ich kein wirklichen Plan habe was ich kochen könnte ;(



Liebe Grüße
mama2003-2009

Beitrag von alkesh 28.02.11 - 17:20 Uhr

Schreib mal alles auf was Du so kochst, wenn Du was neues ausprobierst und es für gut befindet, rauf auf die Liste.

Geht schnell, dann hast Du ein ordentliches Nachschlagewerk von Gerichten und bekommst so Deinen Wochenplan voll.

Andere Alternative, ein Beispiel:

1 x Woche eine süße Hauptspeise
1 x Woche Pasta
1 x Woche vegetarisch
1 x Woche Fisch
2 x Woche Fleisch
1 x Wunschessen (Kinder, Mann, wer auch immer ;-))

So würde mir schneller was leckeres einfallen :-)

LG

Beitrag von ippilala 01.03.11 - 01:02 Uhr

Ich mache eine genau Liste. Allerdings gehe ich auch nicht einkaufen, das heißt sie muss auch wirklich bis aufs letzte Gewürzkörnchen genau sein.

Ich schaue auf alte Listen, bei chefkoch.de und hier im Forum, was andere so essen. Manchmal wünscht sich mein Partner auch etwas, dann bin ich super glücklich, dass ich schonmal einen Tag abhaken kann. Es kommt auch vor, dass ich Gerichte nachkoche, die ich außer Haus gegessen habe.

Die Gerichte plane ich so, dass die Essen, welche schnell verderbliche Zutaten enthalten, zu beginn der Kochwoche gemacht werden und Essen, welche eher haltbare Zuten enthalten am Ende.

Zudem versuche ich 1 mal Fisch, 1 mal süß und nicht mehr als 2 mal Fleisch die Woche zu machen.



Mach dir doch einen Lostopf mit verschiedenen Gerichten und zieh dann einfach welche, wenn dir die Ideen ausgehen. Bei Chefkoch kannst du auch Zufallsrezepte anzeigen lassen.

Beitrag von ramona_27 01.03.11 - 10:44 Uhr

Hallo!

Ich mach es genauso wie alkesh!!
Ausserdem stöber ich oft hier:

http://www.chefkoch.de
http://www.kochplaner.de



VielErfolg!
Ramona