Halsweh seit 3 Wochen ...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von claudia_71 28.02.11 - 16:44 Uhr

Hallo,

vor 3 Wochen bekam ich (natürlich am WE) Halsweh mit Temperatur (morgens nach dem Aufstehen schon 37.6°C). Ich bin dann zum Bereitschaftsdienst, der hat nach einem Abstrich Antibiotika verschrieben. Das hab ich 6 Tage genommen, wobei ich am letzten Tag schon wieder leicht Halsweh bekommen habe, was aber mit Gurgeln und viel lutschen wieder vergangen ist. Seitdem habe ich immer leicht Halsweh, seit gestern wieder schlimmer.
Was kann das sein? Ich geh morgen nochmal zum Arzt. Kann das ev. auch Scharlach sein (ist ziemlich akut bei uns im Kiga), auch ohne Fieber?

LG Claudia