SS nach Kryo, aber keine Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luna2584 28.02.11 - 16:51 Uhr

Hallo liebe Bald-Mamis,

ich schleich mich mal ganz leise hier rein in euer Forum. Habe am FR erfahren, dass ich nach unserem 1. Kryoversuch (zuvor IVF) nun schwanger bin #verliebt. Das HCG lag bei 304. (Ist das ein guter Wert?) Mir wurden am 11.02. unsere 2 Eisbärchen zurückgegeben, das eine war schon ein weiter 6-Zeller, das andere ein 4-Zeller. Nehme seitdem auch 2 mal 3 Utrogest (vaginal). Über das Ergebnis habe ich mich riesig gefreut! Mein UL zieht auch ein wenig, aber seit heute habe ich irgendwie Angst, dass ich es wieder verlieren könnte - weiß auch nicht warum?!?! #schmoll. Hab erst wieder am FR BT und meinen ersten Krümel-US. Muss ich denn jetzt schon was spüren? Hab eigentlich nicht wirklich arge #schwanger -Anzeichen, eben nur manchmal dieses Ziehen...
Und noch eine Frage: ab wann würde man denn einen Mutterpass bekommen? Erst wenn das Herzchen schlägt?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!!! Ich wünsche euch eine schöne Kugelzeit und hoffe, dass ich bei euch bleiben darf!

Liebe Grüße,
Jasmin #liebdrueck

PS: In welcher Woche bin ich denn jetzt? In der vierten, oder? Die Krümel wurden einen Tag vor dem Transfer aufgetaut...

Beitrag von schwesters2003 28.02.11 - 19:58 Uhr

Hallo Jasmin,
Herzlichen Glückwunsch..
bin auch Schwanger nach1. Kryo...
Sei froh, wenn es dir so gut geht, bei mir fingen die Beschwerden in der 7.SSW erst an...
Die bald ersten Anzeichen waren, dass die Brüste angeschwollen sind..
Ab der 7. SSW kam dann die ungeliebte Übelkeit, die ich leider immer noch habe und dazu muss ich sagen, dass ich morgen in der 18.SSW bin und Zwillinge bekommen.
Den Mutterpass habe ich bei 6+0 bekommen, ein Herz hat schon geschlagen, das 2. kurz danach...
Wünsche dir auch eine schöne Kugelzeit..

Gruß inez

Beitrag von luna2584 01.03.11 - 20:01 Uhr

Danke für eure Antworten! Dann wart ich einfach mal ab und freue mich auf Freitag, wenn der 1. US ansteht :-) Euch wünsche ich alles Gute!

LG Jasmin #liebdrueck

Beitrag von siem 28.02.11 - 20:39 Uhr

herzlichen glückwunsch!

unser erstes sternchen war durch ivf und unsere erste tochter war auch durch kryo.
danach kamen noch eine tochter und ein sterchen spontan nd nun bin ich wieder spontan schwange in der 10ssw.
warte ml ab, die ss-anzeichen kommen noch und dann hoffst du sicherlich inständig dass die übelkeit und kotzerei mal wieder aufhört.
wünsche dir eine schöne ss!
lg siem