positiv,negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilu88 28.02.11 - 16:59 Uhr

bin so verwirrt...Bin jetzt NMT+1-4 ( Zyklus schwankt)...Habe vor ca. 4 Tagen einen SST gemacht,der gaaaaanz leicht positiv war...Ein paar Std. später hab ich dann wieder einen gemacht der neg. war...am Samstag abend hab ich dann nochmal einen gemacht wieder pos. aber auch gaaanz leicht...Habe dann orakelt (mit clearblue monitor sticks) die waren alle fett positiv... Habe heute dann wieder einen SST gemacht neg.

Habe seit 3-4 Tagen ständiges Ziehen ím UL,Kopfschmerzen und pickelchen auf einer Brust...Dazu noch starken ausfluss...

Was meint ihr,hatte vielleicht von euch auch mal so ein durcheinander???

Hab am Mittwoch einen Termin beim FA aber wenn ich jetzt nur rumsitze mach ich mich nur noch verrückter,wie ich es eh schon bin =) Würde mich freuen,wenn wir jemand schreibt...Danke =)


Beitrag von tanni6572 28.02.11 - 17:01 Uhr

Was waren das denn für Tests?

Viel Glück!

Beitrag von lilu88 28.02.11 - 17:05 Uhr

es waren so ganz dünne,blau weiße...das orakel waren die ovutest vom clearblue monitor...

Beitrag von tanni6572 28.02.11 - 17:10 Uhr

Versuchs doch mal mit nem Pregafix oder CB!

Beitrag von lilu88 28.02.11 - 17:12 Uhr

der cb war neg.

nur die ovutest (orakelt) waren alle pos.

Beitrag von yvi2111 28.02.11 - 17:38 Uhr

hey prbiers doch mit nem 10 er das wäre pregnafix rosa zb.

villeicht hat sich der es einfach verschoben.