Ich brauch eure Hilfe....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wuschel1985 28.02.11 - 17:39 Uhr

Hallo ihr alle da draußen,
bin neu hier, aber mal gleich ne Frage...
Am 18.01 hat mein neuer Zyklus angefangen. (normale Zykluslänge 30 tage)
Gestern habe ich eine ganz leichte Blutung (Braun und ganz ganz ganz wenig, heute auch so wenig)
Bin heute um 4 Uhr in der früh umgekippt weil mir soooo schlecht war.
Was ist das denn? FA Termin hab ich erst Ende März bekommen.
Könnt ihr mir mal ein paar Tipps geben...
ZB hab ich jetzt gestern erst angefangen zu führen. Gestern waren es 36,8 Grad und heute 37 Grad...
Habe gestern angefangen, weil ich ja dachte: neuer Zyklus.

Liebe Grüße
Wuschelchen

Beitrag von yvi2111 28.02.11 - 17:42 Uhr

hallo , mm hast du mal nen test gemacht du bist ja schon ne ganze weile überfällig. ?

Beitrag von wuschel1985 28.02.11 - 17:43 Uhr

ja, gaaannnzzz viele.... der letzte war am Samstag, negativ.... leider...

Beitrag von booty2001 28.02.11 - 17:43 Uhr

Hast Du mal einen SST gemacht?

Schmierblutungen sind häufig in der Früschwangerschaft.

LG

Beitrag von schne82 28.02.11 - 17:43 Uhr

ja mich würde auch interessieren, ob du schon getestet hast - ich schätze schon, oder?! wie ist deine TEmpi denn sonst, also "normal" ? hast du ein ZB?

Beitrag von yvi2111 28.02.11 - 17:45 Uhr

hmm , es gibt auch frauen wo er negativ anzeigt aber die sind trozdem schwanger , oder eventuell ne zyste , aufjedenfall arzt.

ruf an und sag das du schmerzen hast und dann bekommst du auch schnell nen termin . viel glück

Beitrag von wuschel1985 28.02.11 - 18:01 Uhr

ich habe einen Termin am 25. märz bekommen (die sprechstundenhilfen, sind doch so besch.....)
aber wenn es heute nacht wieder so ist, dann geh ich am mittwoch einfach hin, soll sie mich doch erstmal wegschicken.....
Danke

Beitrag von yvi2111 28.02.11 - 19:12 Uhr

ja , mit schmerzen nehmen die dich dran keine sorge , wird schon alles klappen ;-)

Beitrag von katniss84 28.02.11 - 17:44 Uhr

Der neue Zyklus beginnt mit dem ersten frischen Blut! Schmierblutungen (also altes Blut) gehören noch zum alten Zyklus!

Keine Ahnung warum es dir schlecht ist, kann alles mögliche sein...Magen-Darm-Virus, PMS oder vielleicht schwanger....alles möglich!

Würde an deiner Stelle noch 1-2 Tage warten, ob die richtige Mens kommt und ggf. dann mal testen.

Viel Glück #klee

#winke

Beitrag von wuschel1985 28.02.11 - 17:45 Uhr

Sorry hab ich vergessen zu schreiben... hab soooo viele gemacht... alle negativ, der letzte war am Samtag.... haben die Woche davor aber noch Bienchen gesetzt....

Beitrag von wuschel1985 28.02.11 - 17:48 Uhr

mh dann warte ich noch ein bissi und dann mach ich nochmal einen test... ZB hab ich erst gestern angefangen zu führen... sorry