Ein kerzchen für mein Meeri :-(

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von bella2610 28.02.11 - 18:20 Uhr

Bin soooo traurig.
Mein kleiner Pauli ist heute gestorben.

Haben ihn eben beerdigt. :-(

#kerze

Beitrag von holidaylover 28.02.11 - 19:13 Uhr

#kerze
unser kaninchen wurde heute nacht wohl auch opfer eines marders o.ä. #kerze

Beitrag von bella2610 28.02.11 - 19:28 Uhr

#kerze
Dann auch ein kerzchen für dein Kaninchen. :-(

Meine beiden Meeridamen sind noch ganz verstört, dass ihr geliebter Paul nicht mehr da ist. Sie hocken ganz verdutzt an der Stelle wo er gelegen hat....

Beitrag von maigeist 01.03.11 - 00:02 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von melle_20 01.03.11 - 07:58 Uhr

Alles klar....

Dann sag du mir mal warum unser Ninchen nur 10 Tage nach dem Tod von ihrem Männchen auch verstarb? Sie nichts mehr fressen wollte?

Wenn ich so was höre könnt ich echt.......... Keine Gefühle nix empfinden...

Ich glaub du hast selbst keine Tiere, oder?

Übrigends hat der Hund von meinem Dad als er verstorben ist nichts mehr gefressen und getrauert wie verrückt so dass er 5 wochen später seinem Herrchen folgte....

Beitrag von stoltze-mami83 01.03.11 - 10:53 Uhr

Hallo

also ich bin schokiert #schock
echt bei so einer Aussage wie die von dir,
ganz erlich da kann man gar nix drauf sagen sowas geistloses habe ich noch nicht erlebt.

Nur gut das du als Mensch wenn man Dich überhaupt als sowas bezeichen kann denkst du wärst auf einer höhheren stufe,
also bei mir stehste da eigentlich nur am alleruntersten rand.

Ich hoffe sehr das niemand wenn du mal ablebst so über dich redet und meint ach die hat ja eh nix gefühlt also freu dich drüber.

schämen solltest du dich und überleg dir mal wenn man dir falls du sowas überhaupt hast dein liebstes nehmen würde ob du da auch so reden würdest,

es ist letztendlich egal ob man ein Tier oder einen Menschen verliehrt weh tut es in jedenfall.

Aber sowas kannst du nicht spühren weil du weder ein herz noch menschlichkeit kennen tust ,warscheinlich bist du ein abseluter egoist und hauptsache dir gehts gut, schäm dich was !!!!!!

Beitrag von maigeist 01.03.11 - 11:02 Uhr

Wem es egal ist, ob er einen Menschen oder ein Tier verliert, der hat ein schweres psychesches Problem.

Aber danke für deinen Text, kannst "stoltz" sein, hast mich wirklich zum Lachen gebracht. Außerdem zeigt deine Anwesenheit hier, dass vieles richtig läuft in unserem Land: Kreti und Pleti bekommen einen Internetanschluss...

Beitrag von melle_20 01.03.11 - 14:17 Uhr

dann bin ich total bekloppt in der Birne, na gut..Aber ich hatte auch Tränen als wir unsern Hund nach 15 jahren haben einschläfern lassen müssen...Er kam am gleichen Tag,im gleichen jahr auf die Welt wie ich...Wir waren 15 jahre zusammen...Und da darf man sehr wohl traurig sein...denn auch wenn es "nur" ein Tier war es ist ein Teil deines Lebends gewesen,ein Teil dass nun fehlt....

Der einzige wo hier ein psychisches problem hat bist wohl du also echt...#contra

Beitrag von stoltze-mami83 01.03.11 - 16:00 Uhr

Jo dem kann ich nur Beipflichten irwas stimmt bei der ned im Kopf.

Beitrag von frau-mietz 01.03.11 - 12:52 Uhr

Kann man so eine Grütze nicht für sich behalten?

Beitrag von holidaylover 01.03.11 - 14:48 Uhr

#kratz
jede kellerassel hat mehr hirn als du!
von sozialisiertem verhalten ganz zu schweigen.

>Solche Fellknäuel können nichts empfinden, nur kacken und stinken.<

ich glaub, du sprichst von dir selbst!?

Beitrag von loddlluis2007 01.03.11 - 15:14 Uhr

#augen

echt ohne Worte!!

Beitrag von loddlluis2007 01.03.11 - 15:22 Uhr

Das Benutzerkonto von Maigeist wurde Deaktiviert.......

#cool

Beitrag von melle_20 01.03.11 - 15:24 Uhr

Na gott sei Dank...Komischer Kauz das...

Beitrag von holidaylover 01.03.11 - 15:34 Uhr

besser ist das! #pro

Beitrag von stoltze-mami83 01.03.11 - 10:58 Uhr

Hallo

meine Gute mein Beileid zu Deinen Verlust,ich weis das auch das Verliehren eines geliebten Tieres schmerzhaft ist.

eine Kerze für dein kleinen Pauli#kerze


Achso und mach dir nix draus das maigeist so ein mist geschrieben hat ich glaub die ist ned ganz sauber in der Birne solche hirnlosen Induviduen gibt es leider viel zu oft, ist wo ne Person die nen hohes Mitteilungspotenzial hat so unter den Motto hauptsache mal was geagt es war zwar nicht geistreich aber ich hab was gesagt.


lg

Beitrag von maigeist 01.03.11 - 12:01 Uhr

***

Beitrag von holidaylover 01.03.11 - 15:20 Uhr

stimmt! #pro
wahrscheinlich hört ihr zu hause schon lange keiner zu!
bei so viel geistlosem geschwafel schaltet ja selbst der kühlschrank ab!

Beitrag von stoltze-mami83 01.03.11 - 15:57 Uhr

#rofl#rofl#rofl schaltet sogar der Kühlschrank ab hihi der Spruch ist gut #rofl#rofl#rofl

Beitrag von bella2610 01.03.11 - 19:02 Uhr

Danke für Eure netten Worte und das ihr meinen kleinen so verteidigt habt.

Leider konnte ich die Diskussion jetzt erst wieder lesen so wusste ich erst gar nicht was "Maigeist" geschrieben hatte....

Aber solche Leute gibt es auch. Und ich muss euch bezüglich der Hirnlosigkeit zustimmen.

LG
Bella

Beitrag von rene2002 02.03.11 - 10:59 Uhr

hatte wahrscheindlich zu viel Weingeist intus.;-)

#kerzeFür dein Meeri