One Step SST immer falsch negativ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi2408 28.02.11 - 18:23 Uhr

Zeigt der One Step SST jeden Tag falsch positiv an bzw jedesmal oder wenn nur 1 Mal?

Hoffe ihr versteht mich!

Danke

Lg steffi

Beitrag von filou1979 28.02.11 - 18:25 Uhr

Hast du heute nochmal getestet? Was zeigt er an? Ich dachte das war ein genekam???

Dein letzter Test war doch positiv...ich würde einfach mal einen anderen Test nehmen.

Ich habe mit Pregnafix rosa an ES+11 auch eindeutig positiv getestet...



Beitrag von steffi2408 28.02.11 - 18:30 Uhr

Ne war doch ein One Step :-( Hatte mch vertan!

Ja habe nochmal getestet und das heute morgen - positiv und grade auch nochmal wieder positiv #kratz

Habe noch en Clearblue hier und Babytest!

Beitrag von filou1979 28.02.11 - 18:31 Uhr

Dann mach doch den CB! Der hat bei mir ebenfalls an ES+11 schwanger 1-2 gezeigt!

Beitrag von steffi2408 28.02.11 - 18:32 Uhr

Ja habe ja noch en paar Tage bis dahin!

Danke

Beitrag von amy-lea 28.02.11 - 18:27 Uhr

Huhu

Also ich habe jetzt schon min 10 von den One Step Teilen verballert und die waren leider immer Blütenweiß. Und ich bin nicht schwanger.

Beitrag von byina 28.02.11 - 18:27 Uhr

Genau das selbe Problem hab ich auch zum verrückt werden.
Gestern und heute pos. getestet, der Test von meiner Arbeit neg.

Beitrag von filou1979 28.02.11 - 18:29 Uhr

Mädels, macht euch nicht kirre sondern kauft euch einen sensiblen anderen Test!!!!

Wie gesagt, der Pregnafix rosa ist z-B.ein 10er und zeigt zuverlässig an. Den hab ich auch bei der ersten SS benutzt.

Beitrag von filou1979 28.02.11 - 18:30 Uhr

siehe VK, Test ES+11

Beitrag von steffi2408 28.02.11 - 18:31 Uhr

Habe auch damit an ES+10 positv getestet!

Beitrag von knorkelchen 28.02.11 - 18:28 Uhr

kann mich amy anschließen...;-)

Beitrag von josie-lein 28.02.11 - 18:34 Uhr

Bei mir hat der Onestep bisher nicht falsch positiv angezeigt, immer richtig negativ !

Jetzt wird die linie langsam immer stärker .. also so richtig "sensitiv" ist der nicht, der Clearblue + hat direkt nach 1 Minute dick reagiert !

Beitrag von shiningstar 28.02.11 - 18:53 Uhr

Na, wer hat gestern noch gesagt, dass er jetzt mal ganz ruhig bleiben, bis NMT warten und dann mit einem Clearblue testen will?!

Mensch mach Dich nicht so verrückt.... Wenn der One Step positiv ist, mach einen anderen SST hinterher, anstatt hier jeden Tag zu schreiben, wie verunsichert Du bist....
Mach einen richtigen SST, dann hast Du Gewissheit. Punkt :)

Beitrag von steffi2408 28.02.11 - 19:03 Uhr

Sorry, kann nichts dafür :-(

Habe heute auch nen Babytest gemacht, wo ein gaaaaanz zarter Hauch von einem 2. Strich war!

Danke dir und ich werde versuchen jetzt nicht mehr zu schreiben!

Lg