Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von septemberwurm 28.02.11 - 18:58 Uhr

Hallo ihr Lieben!:-)

Hab im Normalfall ne Zykluslänge von 26-28 Tagen.

Diesen Monat wird mir plötzlich der ES total früh angezeigt. Könnte es sein, dass er vielleicht wann anders war als von Urbia berechnet?
So einen frühen ES hatte ich echt noch nie....
Tempi geht auch noch in die Höhe, eigentlich ging es bisher ab ES+9/10 eher abwärts.

Was meint ihr?#kratz

Achso, nur zur Info: Habe nur das relevanten Bienchen gesetzt, den Rest behalt ich für mich.;-)

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Meinungen im Voraus!#blume



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/801610/571047

Beitrag von puntogirl2 28.02.11 - 19:07 Uhr

ES so früh finde ich eher unwahrscheinlich, ich selbst habe mich viele Zk auf Urbia verlassen und beim Verwenden von CBM festgestellt, dass sich die Zeit oft verschiebt meist nach hinten - würde dir also Ovu Tests empfehlen oder direkt den Compi...

Ich glaube nicht, dass du dich auf Urbia in diesem Fall verlassen solltest!!!