Gerade anruf vom HA bekommen..schilddrüse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 28.02.11 - 19:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin nun in der 25. SSW und bis heute haben die Ärzte meine Schilddrüsenwerte nicht in den Griff bekommen. Woraufhin ich mir einen neuen HA gesucht hab und mich von ihm einstellen lies. Nun hat er gerade angerufen und mir mitgeteilt, dass mein TSH bei 0,35 liegt #huepf Das erstemal normale Werte...
Danke fürs lesen und liebe Grüße

Ela

Beitrag von xxladybirdxx 28.02.11 - 19:10 Uhr

Hallo Ela!

Darf ich fragen, wie deine Werte sonst so waren?

Hast du eine Unterfunktion?

Freu mich für dich!#herzlich

lg

xladyx

Beitrag von elame 28.02.11 - 19:13 Uhr

Hi,

danke :-D Mein letzter gemessener Wert beim anderen Arzt war 3,6 im Oktober letzten Jahres (als ich schwanger wurde) Lag er bei 5,37 #schock
Ach so, ja genau ich hab eine Unterfunktion.
Hast du auch Probleme mit der Schilddrüse?

Alles liebe
Ela

Beitrag von xxladybirdxx 28.02.11 - 19:21 Uhr

ja und zwar ziemlich... :-(

Habe auch eine Unterfunktion mit Verdacht auf Hashimoto.

Hatte einen TSH Wert von 4,9 bei feststellung der SS, musste dann erst 25mg L-Thyroxin nehmen, dann 50mg und muss jetzt diese Woche wieder zum Blut abnehmen. Dieses Mal werden auch diese Antikörper mitgemessen eben wegen diesem Hashimoto.

Was mich so irritiert..... ich hatte so einen hohen Puls am Anfang der SS, als ich dann mit 25mg L-Thyrosin angefangen habe, war das nach 2 Wochen wieder gut, dann gings wieder los, als ich 50mg genommen habe, wars wieder erst gut und jetzt ha ich im sitzen immer einen Puls von ca. 90-100.

Dachte immer, dass man bei einer Unterfunktion zu niedrigen Puls hätte....

Hattest du auch Probleme mit dem Puls?

Lg

Beitrag von elame 28.02.11 - 19:28 Uhr

Ich nehm Momentan 200mg Euthyrox und zusätzlich 200mg Jodid.

Bei mir ist es eher so, dass ich unheimlich müde bin, wenn mein wert nicht stimmt und Puls und Blutdruck dann eher schwach sind.

Meine Tante hat auch einen Hashimoto und bei ihr ist es wohl so, dass der Puls sich ebenfalls erhöht, wenn die Dosis der Medis nicht mehr stimmt. Sie fällt manchmal auch sehr schnell von eine Unter- in eine Überfunktion, was wohl bei Hashimoto normal sein kann. Wird regelmäßig beim Endokrinologen untersucht und neu eingestellt.

Ich drück dir alle #pro dass es kein Hashimoto ist und der Arzt dich bald eingestellt bekommt #liebdrueck

In der wievielten SSW bist du denn? Hab schon in deine VK geschaut, aber nix gefunden ;-)

Beitrag von xxladybirdxx 28.02.11 - 19:37 Uhr

Stimmt, ich leb noch voll anaonym.... :-)

Ich bin jetzt in der 14. Woche, also noch ziemlich am Anfang.

Ja müde und so antriebslos war ich auch und ich hab soooo viele Haare verloren...!!! Das war für mich so ein Zeichen, dass irgendwas nicht stimmen kann.

Ja ich hoffe auch, dass sich das bald gibt und die Einstellung gut läuft!

Ich danke dir für deinen Beitrag !!! Da macht mir schon mal Mut, dass ich nicht die ganze SS so rumlaufen muss, man macht sich ja och so seine Sorgen wegen dem Krümelchen.

DANKE!

Lg

lady

Beitrag von elame 28.02.11 - 19:43 Uhr

Würd mich freuen, wieder einmal von dir zu hören ;-) Wünsche dir alles Gute.

PS: Dem Krümel gehts bestimmt super, trotz beginnwert von 5,37 entwickelt sich unsere kleine Hexe prima ;-)

Beitrag von fiara 28.02.11 - 23:12 Uhr

Ich hab leider auch eine Schulddrüsenunterfunktion. Ich hatte damals auch mit massiven Haarausfall zu kämpfen bevor sie die Ursache herausgefunden hatten. Wert lag dort bei 5,8.

Nach 5 Monaten hatten sie mich dann auch richtig eingestellt: Wert lag dann bei 0,4 mit L-Thyroxin 75.

Als ich schwanger wurde hat sich mein Wert schlagartig wieder verschlechtert 3,9. Ich nehme jetzt L-Thyroxin 100. Morgen muss ich wieder zur Blutkontrolle. Ich hoffe, dass sich dann mein Wert schon wieder verbessert hat.