habt ihr zur unterstützung eueres KiWu homöopatische Sachen eingenomme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von whiteangel84 28.02.11 - 19:32 Uhr

Hallo frage steht oben

habt ihr globuli, schüssler oder so eingenommen

und wann ÜZ hat es geklappt

Beitrag von winter2010 28.02.11 - 19:38 Uhr

Hallo,

habe in der Ersten Zyklushälfte Ovaria comp. und in der Zweiten Bryophyllum comp. eingenommen. Jeweils 3 mal 5 Kügelchen, bin damit im Ersten Zyklus schwanger geworden.

Beitrag von jane-zoe83 28.02.11 - 20:11 Uhr

Hi

Ging mir genauso auch im ersten Zyklus :-D .
Hab noch Himbitee getrunken und Frauenmanteltee ;-)

Beitrag von ilva08 28.02.11 - 19:50 Uhr

Maca+Malz für meinen Mann. Hat sofort in 1. Zyklus geklappt, vorher 10 erfolglose ÜZ.

Ich weiß nicht, obs am Maca+Malz lag, kann ganz sicher auch Zufall gewesen sein. Hatte es von einer Freundin (Apothekerin) empfohlen bekommen.

Viel Glück und alles Gute!!! #winke

Beitrag von netti000 28.02.11 - 19:51 Uhr

Ich hab den Kindlein Komm Tee getrunken seit ich die Pille abgesetzt hab und war im 3. ÜZ schwanger :-) außerdem hab ich den CB Monitor genutzt im letzten ÜZ.

Fürs erste Kind haben wir 1,5 Jahre gebraucht, und ich musste Clomi nehmen.

LG Netti 11. Ssw

Beitrag von mysticfee 28.02.11 - 19:52 Uhr

Ich habe ovaria comp in der ersten hälfte eingenommen, Beifusstee und Himbeerblättertee bis ES - Tempi hoch ging getrunken und dann nur noch Frauenmanteltee getrunken bis an dem Tag wo ich positiv getestet habe.

Auch Folsäure jeden Tag und es hat im ersten ÜZ geklappt. #verliebt#herzlich

Beitrag von nikon3000 28.02.11 - 19:59 Uhr

habe in der Ersten Zyklushälfte Ovaria comp. und in der Zweiten Bryophyllum comp. eingenommen. Jeweils 3 mal 5 Kügelchen, bin im 3. ÜZ schwanger geworden

Beitrag von milchreis84 28.02.11 - 20:35 Uhr

Hallo
ich hab auch in der ersten Zyklushälfte Ovaria genommen, ab Eisprung dann Byrophyllum. Habe das 2 Monate gemacht und war dann schwanger.