meinungen zu folgende namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von saccy 28.02.11 - 19:56 Uhr

ich frage hier für eine freundin. sie möchte gerne wissen was andere über ihre namensvorschläge denken bzw was sie/ ihr davon haltet und welchen ihr von den namen nehmes würdet.

mädchen

Coralie
Amarilli
Salomé

junge

Ardian
Sidney
Sirius

Beitrag von juice87 28.02.11 - 19:58 Uhr

ich mag keinen der namen..klingen alle ein wenig zu exotisch.sidney kenn ich nur als mädchennamen aber nicht als jungennamen.lg franzi mit finja(fast3j) und krümmel (17 ssw)

Beitrag von brinchen19 01.03.11 - 10:23 Uhr

Huhu,

ich mag keinen Namen davon aber mir müssen sie nicht gefallen.

Ich würde wenn überhaupt ein Mädchen Sidney und einen Jungen Sidny nennen (Sidny ist kein schreibfehler)

LG

Beitrag von germany 28.02.11 - 20:02 Uhr

Ich find die Namen alle ganz grausam und die hören sich an, als wären sie die Namen von Promi Kindern, die ja gerne mal übertreiben was die Namenswahl angeht.


Also bis auf Salomé ist keiner der Namen für ein Kind zumutbar. Statt Ardian wäre Adrian schön, aber Sidney und Sirius ( erinnert mich an Harry Potter) geht gar nicht!

Beitrag von bunny2204 28.02.11 - 20:02 Uhr

hören sich für mich sehr gekünstelt an...Siruis erinnert mich an Sirusi Black aus Harry Potter...

Bunny

Beitrag von sarichen 28.02.11 - 20:03 Uhr

coralie: von allen mädelsnamen der schönste
Amarilli: klingt in meinen ohren sehr merkwürdig #contra
salomé: erinnert mich zu sehr an salamie bzw. salmonellen #contra


sidney: kenne nur kleine mädchen, welche den namen tragen #contra
adrian: finde ich von den jungennamen noch am annehmbarsten
sirius: ist ganz schrecklich - harry potter - sirius black?#contra

nicht übel nehmen - aber meine empfindung

Beitrag von sarichen 28.02.11 - 20:05 Uhr

verlesen #schwitz

also ardian: aufgeschnppt im fernsehen - wahrscheinlich gefällt ihr der typ bei dsds - namen gefällt mir jedoch auch nicht #contra

Beitrag von vulpega 28.02.11 - 20:06 Uhr

Seuftz..
Mir gefallen die Namen alle nicht.. SORRY

Beitrag von daisy80 28.02.11 - 20:10 Uhr

Mir gefällt keiner der Namen.

Amarilli ist für mich eine Plage aus dem Gesangsunterricht.
Coraly kenne ich zumindest, ist aber auch nicht wirklich dolle...

Beitrag von sweetdreams85 28.02.11 - 20:22 Uhr

hi...


Coralie #kratz
Amarilli #kratz = Amicelli oder Amaretto ähnlich

Salomé isch akzeptabel


Ardian = wusste doch das der Name in wird .... DSDS #rofl
Sidney = Is fuer mich defn. ein Mädel-Name #schein
Sirius = Absolut " Harrrrrrryyyy Potttttter " #schock Sirius Black


ausser salomé is nix gescheites dabei von meiner Seite aus.

lg

Beitrag von roxy262 28.02.11 - 20:28 Uhr


huhu

Coralie - neeeee....ist niedlich für ein kleines mädchen, aber im alter nix
Amarilli - ???? noch nie gehört
Salomé - schöner name


Ardian - wer guckt denn hier auch dsds :) find ich nicht so toll
Sidney - geht gar nicht
Sirius - harry potters pate??? sorry könnte mal für hänseleien sorgen!


lg

Beitrag von saruh 28.02.11 - 20:33 Uhr

ehrlich...NO GO für alle Namen!!!

Beitrag von windel-winnie 01.03.11 - 08:54 Uhr

Jupp seh ich auch so ;-)

Beitrag von diabola1000 28.02.11 - 20:36 Uhr

also ganz ehrlich, davon gefällt mir kein einziger name...außer deine freundin wohnt irgendwo in einem exotischen land...
am schlimmsten von den namen find ich coralie, salome und sidney...

Beitrag von majleen 28.02.11 - 20:38 Uhr



Coralie find ich noch am besten. Erinnert mich an Coraline den Animationsfilm

Amarilli > Amarillis. Gibt sicher schönere Blumennamen. z.B. Samia, Viola, Melissa, Jasmin, Lilia

Salomé > erinnert mich immer an das englische Wort für Lachs: salmon

junge

Ardian > sieht aus, als wäre da ein Schreibfehler
Sidney > ist unisex und ich mag keine unisex Namen
Sirius > Harry Potter

Beitrag von geli0178 28.02.11 - 20:59 Uhr

Hallo,

Geschmack ist relativ und ich hoffe inständig für das Kind welchen einen von den Namen tragen soll, das der Nachnahme genauso exotisch ist wie die Vornamen. Aber wenn aus Coralie eine Cora wird und aus Ardian ein Adrian dann sind die Namen zumindest schreib- und aussprechbar.

VG Geli

Beitrag von russianblue83 28.02.11 - 21:08 Uhr

die namen gefallen mir überhaupt nicht, sorry #contra

alle 6 #contra

Beitrag von canadia.und.baby. 28.02.11 - 21:13 Uhr

#contra

Ich würde davon garkeinen nehmen! Klingen alle 6 ganz schlimm! Wo möglich dann noch einen Deutschen Nachnamen!#schock#zitter

Beitrag von tritratrullalala 28.02.11 - 21:33 Uhr

Alles schlimm. Bemüht exotisch. Ardian, Coralie und Amarilli sehen außerdem falsch geschrieben aus. Wenn du möchtest, dass dein Kind sein Leben lang seinen Namen erklären und buchstabieren soll, dann sind die Namen goldrichtig. Hänselgarantie gibt's gratis dazu.

Beitrag von francie_und_marc 28.02.11 - 21:47 Uhr

Und als Nachname Müller, Meier, Schmidt. #schock

Wäre alles nicht mein Fall. #zitter

LG Franca

Beitrag von rmwib 28.02.11 - 21:47 Uhr


mädchen

Coralie - das klingt noch ganz ok
Amarilli - UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUH nee
Salomé - naja, aber ginge...

junge

Ardian - schaut sie gern DSDS
Sidney - #schock#schock#schock 1. Mädchenname und 2. HOCHHAUS
Sirius - wie n Stern? Nee auch total Kacke, ehrlich

Alles in allem kein Knaller aus meiner Sicht. Coralie & Salome gehen noch gerade so, von den Jungen halte ich nur Ardian für hänselfrei vergebbar ;-)

Beitrag von siem 28.02.11 - 21:54 Uhr

hallo

ich finde die namen völlig unterschiedlich und überlege was ihr für einen nachnamen dazu habt.adrian paßt ja nun eher zu den deutschen nachnamen wie andrian schultz. sidney schultz oder sirius schultz würde grauenhaft klingen.
wobei adrian eher nicht zum englischen nachnamen paßt
amarilli und sirius klingen nach einer blume und einem planeten-gar nicht mein geschmack auch wenn ich auf außergewöhnliche namen stehe.
sidney nur mit passenden nachnmen.
so würde ich zu andrian und salome tendieren.
lg siem

Beitrag von siem 28.02.11 - 21:56 Uhr

sorry, habe adrian statt ardian gelesen. kommt ardian nicht von dsds oder so?
lg siem

Beitrag von patricia0910 28.02.11 - 21:57 Uhr

hey.. ich finde es cool das mal jemandem was anderes gefällt ausser fynn, leon, lukas und jonas. oder marie, sophie, lea, hanna....
was nicht heißt,das mir diese namen nicht gefallen. ABER mut zur lücke :-)

Amarilli gefällt mir nicht, hört sich an wie der schnaps und sydney ist für mich ein mädchenname.

#pro Coralie #verliebt
#pro Salome ist okay,aber nicht mein fall.

#pro Ardian ist nicht abgehoben, denn jeder kennt Adrian
#pro Sirius

bin gespannt für welchen ihr euch entscheidet! viel glück bei der namenswahl.. patti mit babygirl 28+1

Beitrag von mamavonyannick 28.02.11 - 22:08 Uhr

Da lobe ich mir doch die guten alten Zeiten, als Christian und Thomas oder Sandra und Annett noch die beliebtesten Namen waren. #winke
Also ich mag auch Namen, die nicht so oft vorkommen, aber die deiner freundin sind ganz und gar nicht nach meinem Geschmack.

vg, m.