BEL in 35. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebianbord 28.02.11 - 20:00 Uhr

Hi ihr lieben war heut bei der vorsorge und beim us stellten wir fest das unser krümelchen nun wieder mit dem kopf nach ober sitzt....der fa meinte wir geben ihm mal noch 2 wochen zeit sich zu drehen und dann sehen wir weiter....
Jetzt mach ich mir natürlich schon gedanken was wäre wenn er sich nicht mehr drehen sollte.....#zitter
Bei wem hat sich das baby dann doch noch kurzfristig gedreht????
Freu mich über antworten lg bebianbord mit luis dessen köpfchen direkt unter meinem #herzlich liegt.....

Beitrag von alabama1077 28.02.11 - 20:05 Uhr

Hallo!
Meine Kleine hat sich nicht mehr gedreht - sie liegt aber auch schon seit der 23. SSW in BEL :-(
Wenn Deiner noch so aktiv ist, dann besteht doch Hoffnung!

Viel Glück
Alabama 38+2

Beitrag von bebianbord 28.02.11 - 20:10 Uhr

Er boxt schon noch sehr viel.....
Was machst du denn jetzt????
Lg

Beitrag von sandra878 28.02.11 - 20:10 Uhr

Hey!

Auch ich hatte heute einen US incl. Vorbesprechung im KH. Hatte heute Nachmittag auch schon mal gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3048047&pid=19290949

Ich hoffe ja, dass sich mein Kleiner noch umentscheidet bzw. dass mir meine Hebi morgen mit ein paar Tricks helfen kann.

Obwohl, ich hab mich schon fast mit dem KS abgefunden... #heul


LG #winke
Sandra & Cedric inside (ET-34) #verliebt

Beitrag von vany27091986 28.02.11 - 20:13 Uhr

huhu....
bin ab morgen in der 37ssw. und die kleine liegt noch oben mit dem kopf!!!
kann nicht mehr sitzen,so dolle drückt das köpfchen an meine rippe:-[:-[:-[

Sie hat noch eine woche zeit sich zu drehen,aber ich glaube nicht mehr dran...#zitter

wünsche dir aber viel glück und alles alles gute,dass sich dein baby noch dreht....

liebe grüße Vany die mit einer dicken grippe im bett liegt und Babygirl inside#verliebt

Beitrag von yvonne-1982 28.02.11 - 20:16 Uhr

Hallöchen!

Bei meinem Sohn vor zwei Jahren war ich in etwa der selben Situation. Ständig hat er sich von BEL in SL und auch gerne wieder zurück gedreht.
In der 35 Woche lag er dann auch wieder BEL. Und da die FÄ in sehr gross geschätzt hat (sie lag auch nicht sehr daneben, er kam mit 59 cm und 3890gr, KU 38cm)meinte sie dass die Chancen dass er sich noch wieder zurück in SL dreht sehr gering sind. Er hätte eigentlich keinen Platz mehr dafür.
Ich hab dann bei den Hebis nen Termin zum Moxen gemacht um noch alles zu versuchen. Und als ich dann da war zum Termin lag er auf einmal doch wieder SL. Haben wir dann extra nochmal per US kontrolliert.
Er hatte also doch noch genug Platz, ich hab das Drehen noch nichtmal bemerkt.
Er hat sich also - trotz keinem Platz mehr - in der 36 SSW noch wieder in die SL begeben ;-)

Also, vielleicht klappt das bei euch auch. Ich hab auch schon von weitaus späteren "Drehern" gehört. Teilweise drehen sich die Mäuse noch in der 38 SSW.

Viel Glück.

LG
Yvonne (19.SSW)

Beitrag von shiningstar 28.02.11 - 20:25 Uhr

Ich mache mir auch schon Sorgen -bin zwar erst in der 32. SSW, aber seit der 19. SSW ist der Kleine immer in BEL (oder zumindest bei jedem US....) -ich hoffe sehr, dass er sich drehen wird, will keine Geburt in BEL (aber auch keinen KS...)
Mein FA sagte, er wartet mal bis zur 36. SSW ab...

Beitrag von mondfluesterin 28.02.11 - 20:37 Uhr

Mein Sohn hat sich nicht mehr gedreht - je größer sie werden, um so geringer die Chance. ABER: Selbst direkt vor dem Kaiserschnitt hat man noch mal geschaut, ob er sich vielleicht nicht doch noch gedreht hat. Und die Ärtzin erzählte mir, in 15 Jahren habe sie einen Fall gehabt, bei welchem sich das Kind wirklich direkt vor dem OP noch gedreht hat und normal zur Welt kam... Noch kannst Du hoffen.

Beitrag von little2007 28.02.11 - 20:42 Uhr

Also mein Sohn hat sich in der 38ten SSW noch in die richitge position gedreht!
Ich selber habe mich vor 28 Jahren am Tag des geplanten KS noch gedreht, leider hatte meine Ma eine Wehenschwäche und so wurde es doch ein KS!

Also noch ist alles offen!

Frag doch mal deine Hebi nach tipps!

LG little 24SSW (mit Zicke auch in BEL)

Beitrag von zuska 28.02.11 - 20:56 Uhr

hallo!
bel bedeutet nicht automatisch kaiserschnitt!!!
ich habe meine tochter vor 2,5 jahren auch spontan aus bel entbunden - problemlos! sie lag bereits ab der 20ssw in bel und hat sich durch NICHTS in die "richtige" position bewegen lassen. nach ausführlicher rücksprache mit meiner hebamme und der klinik haben wir uns dann für eine spontangeburt entschieden und ich habe es keine sekunde bereut!
zwerg nr. 2 liegt nun schon seit wochen "richtig" - bin gespannt ob das so bleibt.

ich drücke dir von herzen die daumen!

zuska mit lilly (2,5) und bauchzwerg (30ssw)

Beitrag von silberschatten 28.02.11 - 22:03 Uhr

Also meine hats letzte Woche geschafft, in der 39. Woche, sich zu drehen! Hat IMMER in BEL gesessen vorher. Nie richtigrum. Sie ist aber jetzt auch kein Brocken und ich hatte Magen-Darm am Wochenende. Das hat sie wohl animiert. #schwitz

Heute wäre Kaiserschnitt gewesen! ET-4 ! Tja, aber so heisst es jetzt: geduldig warten. Hätte ich wirklich nicht mehr damit gerechnet und ist wohl auch sehr selten (bei Erstgebärenden), jeder ist erstaunt. Dennoch, es passiert, dass sie sich auch spät noch drehen. Äussere Wendung wollte ich jedenfalls nicht, gemoxt hab ich auch nicht, nur öfter mal die indische Brücke gemacht (und Yoga) und 1x Akupunktur.

Drücke Dir die Daumen! Manchmal hats ja aber auch einen Grund warum sie sich nicht drehen wollen. Damit hab ich mich dann abgefunden und denke ich immer noch: Wenns nicht geht, gehts nicht. :) Mal sehen ob's bei uns jetzt so klappt, Euch jedenfalls alles Gute! Immer schön entspannt bleiben.

LG Silberschatten

Beitrag von carrera 28.02.11 - 22:14 Uhr

Hi,
mein Kleiner hat sich glücklicherweise noch in der 35.SSW gedrehr#schwitz
Hatte solche Angst vor einem Kaiserschnitt.
Hey, es ist noch Alles drin! Kopf hoch!;-)

Alles Gute Carrera
37.SSW