immer noch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von cico77 28.02.11 - 20:01 Uhr

Hallo mädls,

bin jetzt in der 32ssw und meine mutter kommt anscheinend immer noch nicht klar damit das ich ein Kind bekomme.
Da ich ja alleinerziehend bin, hatte ich gedacht das wenigstens meine mam ins KH dann mitkommen würde.
Wie es aussieht werde ich alleine gehen, wir hatten heut ein gespräch wo sie nur meinte sie kann es mir nicht versprechen ob sie mitkommt.

Naja, ich finde es echt schade,aber ich kann niemanden zwingen...

Sorry für´s #bla mußte es grad loswerden..

Lg dani(32ssw)

Beitrag von elame 28.02.11 - 20:02 Uhr

Hallo Dani,

wieso ist denn deine Mutter so abweisend???
Fühl dich #liebdrueck


Alles Gute

Ela

Beitrag von ida-calotta 28.02.11 - 20:03 Uhr

Hallo!

Das ist ja echt blöd. Klar, zwingen kann man keinen, aber es hört sich von dir auch nach einem Wunsch an deine Mama dabei zu haben. Ich würde es als Ehre empfinden wenn mich eine Freundin fragt oder spöter sogar mal eines meiner Kinder.

Hast du denn sonst eine sehr gute Freundin die du fragen könntest?

Lg Ida

Beitrag von cico77 28.02.11 - 20:07 Uhr

meine mutter kommt halt einfach nicht klar damit das ich es behalten habe obwohl ich wußte das ich dann alleine bleib und deswegen schaltet sie auf stur.
Klar hab ich freundinen, aber die eine die ich gerne dabei haben möchte hat angst,was ich auch verstehen kann da sie noch keine kinder hat und ich nicht will das sie vllt.danach keine mehr möchte.

Beitrag von siem 28.02.11 - 20:10 Uhr

hallo

ja, dass ist echt schade. hast du keine gute freundin die dich begleiten kann? andererseits kann ich mir schon vorstellen (ok, kenne deine mutter ja nicht), dass sie doch aufgeregt ist und mitkommt wenn es dann soweit ist. und dann wird sie es bestimmt auch lieben, oder?!
das würmchen kann ja nix dafür.
die mutter meines mannes hatte auch erst kein interesse an der schwangerschaft,war nicht mal bei unserer hochzeit (angblich ging es ihr nicht so gut). aber als die erste dann geboren war hat sie sie (und auch die zweite später) wirklich geliebt, das verhältnis wurde durch die kinder viel besser und obwohl sie da wirklich gesundheitlich angeschlagen war ist sie zur taufe gekommen. zur zweiten wollte sie auch, kam aber den abend davor ins kh.
liebe grüße
siem

Beitrag von ladyphoenix 28.02.11 - 20:32 Uhr

Hi
och je, das ist ja doof. Stell mir das echt blöde vor wenn man die Geburt alleine erleben muss weil niemand mitkommt #schmoll
Hast du denn keine liebe Freundin, die dich begleitet? Sowas find ich echt doof. Ich würd mitkommen, wenn du hier entbindest #liebdrueck

Liebe Grüße
LadyPhoenix

Beitrag von diabola1000 28.02.11 - 20:33 Uhr

oh je, das tut mir leid für dich...
und jetzt erst recht...steh drüber und beweis ihr und dir selber, dass du das alleine auch schaffst.
irgendwann braucht sie vielleicht was von dir, dass du ihr dann "nicht versprechen" kannst.
Ich glaube, an deiner stelle würde ich sie schon gar nicht mehr dabei haben wollen, wenns losgeht.
du bist bei der geburt ja nicht alleine...

alles gute

Beitrag von mondfluesterin 28.02.11 - 20:34 Uhr

Ach Mensch, das ist ja echt schade.. Ich würde meine Tochter auf jeden Fall unterstützen, aber Du kannst Deine Mutter ja nicht zwingen. Vielleicht kannst Du ihr sagen, wieviel Dir das bedeuten würde...

Ansonsten alles Liebe...

Beitrag von supermutti8 28.02.11 - 21:18 Uhr

also,da würd ich dann wenig drauf geben -viell. bist du besser dran wenn du deine/eine Freundin fragst :-) und sowas kann sehr oft zusammen schweissen #liebdrueck

Lg Annett