Einnistung....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von li-la-lola 28.02.11 - 20:15 Uhr

Guten Abend alle Hibbligen und Nichthibbligen :)

wann ungefähr passiert die Einnistung? Hat man da irgendwelche schmerzen?

ich bin heute glaube ES+4 und hab seit heut morgen solche unterleibsschmerzen als wenn ich meine tage bekomme.. bin heut ständig auf toi gerannt, weil ich dachte es geht los :/ Meine Mens kommt offiziell aber erst so am 11.03.

lg lola

Beitrag von majleen 28.02.11 - 20:15 Uhr

Zwischen ES+5 und ES+10 ist die Einnistung

Beitrag von li-la-lola 28.02.11 - 20:19 Uhr

dann frag ich mich wo die schmerzen her kommen.. grausam ist dit.... :/ war vor zwei wochen aber erst beim FA und alles war supi bei mir...

naja abwarten und tee trinken ;) Morgen ist bestimmt wieder alles besser...

Beitrag von waiting.for.an.angel 28.02.11 - 20:31 Uhr

Auch wenn es unglaublich klingt,und viele sagen das geht nicht.
Ich habe meine Einnistung gespürt!!!! Ich saß im Kino und hatte plötzlich ein richtig krasses stechen links im UL...so dass ich kaum atmen konnte !!! das ging so 1-5 sekunden,dann wars gut,und kam noch ein paarmal verteilt über den abend-aber leichter! nur immer an der selben stelle !!
Das war an ES+7, 3 Tage später war der Test positiv..

und siehe da- der Krümel sitzt wo??? GENAU!! An der Stelle wo der Schmerz war :) Mensziehen hatte ich übrigens auch an 2 Tagen ! an ES+4 und ES+5!!

Beitrag von murmi1 28.02.11 - 20:40 Uhr

bin auch ES plus 5 und habe leichtes ziehen im Unterleib. Hoffe das ist die Einnistung. hoffe bei dir ist es auch so.#winke

Beitrag von amy-lea 28.02.11 - 20:53 Uhr

Guten Abend:)

Bin heute es+ 6 und habe seit gestern ziehmlichen druck im unterleib der bis in den Rücken zieht:/ und vor ca einer Std ein sehr extremes brennen in der Gebärmutter gehabt... Könnte es vllt was mit der Einnistung zutun haben? auf die idee war ich noch garnicht gekommen*g*
LG

Beitrag von li-la-lola 28.02.11 - 22:15 Uhr

also ich war gestern nachmittag noch fit wie ein turnschuh und dann begannen gegen abend die leichten schmerzen... aber heute ist es echt abartig... war schon in der heißen wanne, hilft ja bei regelschmerzen auch... aber nun lieg ich im bett und es wird nicht besser - im gegenteil. Die Rückenschmerzen kommen auch immer mehr dazu...

ich hoffe doch stark, dass es positive schmerzen sind. die hatte ich nämlich noch nie vorher. erst immer paar tage vor meiner regel und die ist ja noch knapp zwei wochen hin...

da freu ich mich ja, dass einige von euch das auch haben, obwohl der ES erst so kurz zurückliegt...

Ich drück uns allen die Daumen!!!!!!!

Ach ja und ich bitte um Berichterstattung, ob was geklappt hat und wir tatsächlich die Einnistung gemerkt haben oder Pseudoschmerzen hatten ;)