26 Tage Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiddy 28.02.11 - 20:15 Uhr

Halllo.

Nach langer Abwesenheit bin ich wieder da und habe auch gleich eine Frage.
Kann man mit einem 26 Tage-Zyklus schwanger werden? Hat einer von euch Erfahrungen?
Ich bin am Verzweifeln, wir üben seit Juni 2010. Ich habe von Anfang an einen Zyklus von 26/27 Tagen gehabt. Einen Eisprung habe ich auch jeden Monat, den merke ich durch Schmerzen an der Seite.
......

Vielen Dank für die Antworten.
Grüße Friederike

Beitrag von majleen 28.02.11 - 20:17 Uhr

Warum soll man mit einem 26 Tage Zyklus nicht schwanger werden können? Das ist doch eine ganz normale Zykluslänge. Und seit Juni 2010 ist es auch noch nicht so lang. Normal sind bis zu 12 Monate. Ich hab Zyklen zwischen 25 und 29 Tagen, bin in einer KiWuPraxis und meine Gebärmutterschleimhaut und Follikel sind immer normal. Bei uns liegt es aber an was anderem.

Viel Glück #klee

Beitrag von majleen 28.02.11 - 20:18 Uhr

Ach ja, der Mittelschmerz ist leider keine Garantie, daß du einen ES hast. Ich würde an deiner Stelle die Tempi messen, Ovus benutzen und den ZS beobachten, um den ES wirklich zu bestimmen.

Beitrag von fiddy 28.02.11 - 20:24 Uhr

Hi!

Ich war in der Zeit bei meiner Gyn und die hat bestätig das es der Eisprung ist, durch Ultraschall. Mehrmals.
Naja, vielleicht mach ich mich auch einfach nur verrückt.

Vielen Dank für die Antwort.

Beitrag von tristimonia 28.02.11 - 20:28 Uhr

Kommt darauf an wielang die 2.Zyklushälfte ist. Ich habe einen 27-28 Tage Zyklus. Bei ES+10 oder 11 bekomme ich Temperaturabfälle, Schmierblutungen und die Periode. Sieht man auf meinen Kurven 1a. Andere machen da die 1. Schwangerschaftstests :(

Januar
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/727965/561576

Februar
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/727965/567554

Eigentlich zu kurz damit eine Einnistung stattfinden kann.

Habe in 2 Wochen einen Termin beim FA. Bin mal gespannt.

Beitrag von fiddy 28.02.11 - 20:38 Uhr

Hi!

Deine Kurven kommen mir bekannt vor.....
Ich habe auch einen Termin, in 3 Wochen und da spreche ich es mal an.

Danke für deine Antwort und viel Glück!

Grüße

Beitrag von tristimonia 28.02.11 - 21:04 Uhr

Danke Dir ;) ich kann Dir ja mal in 2 Wochen Bescheid geben ;)

Ich wünsche Dir auch viel Glück #klee

Beitrag von majleen 28.02.11 - 21:05 Uhr

Das kommt aber nicht von der Zykluslänge, denn die wäre ja ok. Die 2ZH sollte zwischen 12 und 16 Tagen lang sein.

Beitrag von ...marita.andreas... 28.02.11 - 20:22 Uhr

Du machst mir Angst #augen

Habe auch einen 26 Tage Zyklus und dachte eigentlich bis jetzt es sei ganz normaal???
Solange Du einen Eisprung #ei hast und die richtigen Bienchen #schwimmer
steht die Chance zur SS#schwanger 1:4

LG Marita

Beitrag von knorkelchen 28.02.11 - 20:23 Uhr

ich hatte auch vor ca 3 wochen ziehen in der li leiste und dachte es sei mein ES...aber nichts...
warte immernoch auf meine mens...#schmoll

man kann es schlecht deuten...ob es wirklich ein ES ist/war.

viiiel#klee