erster Geburtstag- welches musikalische Geschenk?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von keep.smiling 28.02.11 - 20:48 Uhr

Hallo Mamas,
meine Maus wird bald ein Jahr alt.
Ich zerbreche mir den Kopf, was wir ihr schenken könnten - denn erstens ist schon viel da durch den großen Bruder und zweitens schaut sie ihr Spielzeug gar nicht an, sondern spielt lieber mit Playmobilsachen und Autos vom großen Bruder.

Sie liebt Musik und "tanzt" und klatscht immer gleich los, wenn sie welche hört.

Was könntet ihr denn empfehlen - Musikinstrument, Spielzeug oder auch was verträgliches elektronisches, was Musik macht bzw womit man Musik machen kann.

Vielen Dank schonmal.

LG ks

Beitrag von babydreamer 28.02.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

also meine Tochter haut gerne auf den Tasten vom Keyboard des großen Bruders rum. oder mit dem Schlegel auf das Xylophon - das findet sie auch toll.

lg
martina

Beitrag von superschatz 28.02.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat dieses hier zum 1. Geburtstag bekommen:

http://www.nexus-holzspielzeug.de/10-teiliges-Musikset-mit-Xylophon-Tamburin-Rassel_p276_x2.htm

Allerdings in einem Laden vor Ort gekauft.

Es kam und kommt sehr gut an. :-D

LG
Superschatz

Beitrag von mukmukk 28.02.11 - 20:58 Uhr

Hallo!

Ich würde ein Xylophon kaufen. Da gibt es z.B. eines, was man auch hinterherziehen kann und was dann Musik macht, schau mal:

http://www.amazon.de/dp/B000H7ENUO/ref=asc_df_B000H7ENUO2162916?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B000H7ENUO

Das ist bei uns in der Krabbelgruppe immer sehr beliebt! :-)

LG,
Steffi

Beitrag von suse.79 28.02.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

mein Sohn stand in dem Alter total auf sein Kinderkeyboard, was eigentlich ab vier ist, aber klimpern können auch schon einjährige Kids. Damit spielt er auch heute noch, inzwischen ist er drei und kann auch schon erste einfache Kinderlieder darauf spielen.

Dann fand und findet er Glockenspiele klasse und natürlich Trommeln. ;-) Wir haben inzwischen eine ganze Schublade mit verschieden Instrumenten. Ein paar mal die Woche darf damit dann ausgiebig "Krach" gemacht werden. Er singt immer zur Musik und hat auch durch die Musikschule ein gutes Taktgefühl.

Bei Imaginarium gibt es eine große Klaviermatte, auf der mit Füßen gespielt wird, dann hätte die Kleine noch zusätzlich Bewegung.

LG

Beitrag von valley5 28.02.11 - 23:34 Uhr

hi,

also, mein Kleiner wird im März ein Jahr alt und er mag auch alles was mit Musik zu tun hat. Und da er wirklich schon so viel Zeug hat, haben wir ihm das bestellt bei mytoys:

http://www.mytoys.de/Fisher-Price-Fisher-Price-Lernspa%C3%9F-CD-Spieler/Fisher-Price-ab-12-Monaten/Fisher-Price/KID/de-mt.to.br01.13.03/1872923

Denke, dass es ganz interessant ist, vor allem, weil es was zum Lernen ist.

LG
valley#winke

Beitrag von keep.smiling 01.03.11 - 11:40 Uhr

Sehr schön, danke. Hat auch gute Bewertungen hnsichtlich Verarbeitung und wohl eine angenehme Stimme.
Das ist eine gute Idee. Wird wohl meinem 3,5 jährigen Sohn auch gefallen - aber er soll ja auch sein Bobbycar mit der kleinen teilen, also paßt das doch ganz gut.

Danke, LG
ks

Beitrag von lachris 01.03.11 - 19:18 Uhr

Hi,

ich kann die Schlitztrommel von Plan Toys empfehlen.

Meine Kleine trommelt sehr gerne auf ihr herum, sie ist sehr stabil und angenehm im Ton.

VG lachris