Gehalt Arzthelferin

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von anja478 28.02.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

Fange nach 4 Jahren Elternzeit wieder als Arzthelferin an. Soll insgesamt 106 ST. im Monat arbeiten d.h. 2 Wochen 29 Std. und 2 Wochen 24STd.

Jetzt stöber ich im Netz was man so an Gehalt verlangen kann. Sind 1200Euro brutto denkbar? Wären ca. 11Euro die Stunde.

Was bekommt Ihr so ?

LG

Anja

Beitrag von ina_bunny 28.02.11 - 21:27 Uhr

Was hast du denn vorher verdient? Bist du beim gleichen AG wie früher?

LG Ina

Beitrag von diana1101 28.02.11 - 23:06 Uhr

Wieviel würdest du denn als Vollzeitkraft verdienen?

LG Diana

Beitrag von muckel1204 01.03.11 - 10:28 Uhr

Wenn du im Westen Deutschlands wohnst, könnte das wohl ganz annehmbar sein. Hier im Osten habe ich angeboten bekommen: 26 Stunden die Woche für 650Euro Brutto. In der Nachbarstadt gibt es die 35 Stunden für immerhin schon 1200Brutto. Nett nicht war? 11 Euro die Stunde bekomme ich im Osten nicht mal in meinem erlernten Beruf der Krankenschwester, da ist die Höchstgrenze oft bei 10€Brutto die Stunde. Man wie schön war es im Westen............

LG

Beitrag von romance 01.03.11 - 20:33 Uhr

Das ist ja wenig.#schock

Beitrag von spinat76 01.03.11 - 21:34 Uhr

ja aber leider normal!

Ich habe nen Stundenlohn von 7 Euro Brutto! Bürokauffrau. Osten.

Beitrag von muckel1204 01.03.11 - 22:25 Uhr

Ja soviel zum Ost-West Ausgleich nicht war? Ich liebe es so zu arbeiten und zu wissen das meine Kollegen im Westen das Doppelte verdienen, für die gleiche Arbeit.:-[

Beitrag von marina300601 01.03.11 - 11:37 Uhr

wHallo anja

ich fange in 2 wochen, nach 7 jahren Elternzeit wieder in einer Praxis an.
Ich bekomme 10 euro die stunde, das heißt 10 Stunden in der
Woche, ist ein 400 euro job.

gruß Marina

Beitrag von micca1973 01.03.11 - 16:47 Uhr

Hi Anja,

schau mal hier:
http://www.gehalt.de/einkommen/suche/arzthelferin

LG
Michael

Beitrag von bienemajaundwilli 01.03.11 - 23:33 Uhr

Hallo Anja!

Hab gerade mal gerechnet. Ich bekomme 11.20 Euro die Stunde.
Bin bei einem FAcharzt, das Fachgebiet ist etwas spezieller und da war ich schon vor meiner Elternzeit jahrelang....
Bin vor 3 Mon.. wieder nach 7 Jahren Elternzeit eingestiegen.
Das Gehalt ist, gerade für den Anfang!! gut und es macht voll viel Spaß wieder.

LG