?!? Ratlos?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marco.babe 28.02.11 - 21:34 Uhr

Hallo ihr süßen Schwangeren/Mütter/Väter und werdende Mamiis...

Ich hab ein Problem!
Am 11.1.2010 kam wie gewönlich ganz normal meine Periode.Die nächste kam am 7.2.2010 aber diese periode war nicht normal für mich,sie war "leicht schwach"..Und am 11.2.2010 wurde mir auch schon übel,und harndrang und dazu noch diese Brustschmerzen.So nun heute den 28.2.2010 wurden die Brustschmerzen schlimmer und der Harndrang ebenfalls und die übelkeit jeden morgen,auch mal Abends.Und dann spüre ich(ich weiß klingt i-wie doof) solche Kindsbewegungen.Da ich ja schon eine Tochter habe weiß ich ganz genau das es Kindsbewegungen sind,aber ich kann mich auch täuschen.Weil ich auch schon oft gehört/gelesen habe das es auch Darmbewegungen sind die man intensiver spührt!!

Ps...:Was denkt ihr?!
Lg Bianca#winke

Beitrag von ania1982 28.02.11 - 21:39 Uhr

Mach SST mit morgenurin :)

Beitrag von erdbeerschnittchen 28.02.11 - 21:39 Uhr

"Was denkt ihr?!"

Wenn ich dir sagen würde was ich wirklich von solchen Fragen halte wärst du zu Tode beleidigt.

Kurz und knapp-du musst testen.

Wenn du am 11.1.2010 das letzte mal deine Periode hattest,dann wärst du die erste Schwangere die 14 Monate getragen hat.

Alles Gute ;-)



Beitrag von steffken80 28.02.11 - 21:40 Uhr

Hallo,

ich würde sagen mach mal einen Test.
Ich hatte auch bei jeder SSW um den Zeitpunkt der eigentlichen Mens leichte Blutungen.

LG Steffken

Beitrag von siem 28.02.11 - 21:41 Uhr

hallo

"Da ich ja schon eine Tochter habe weiß ich ganz genau das es Kindsbewegungen sind,aber ich kann mich auch täuschen"
sorry, im grunde wiederspricht sich diese aussage: entwederdu weißt ganz genau dass es kindsbewegung sind, oder du könntest dich auch täuschen.
ich denke, du redest von 2011,oder? sonst wärst du mindestens eine elefantenkuh wenn du über ein jahr trächtig bist ;-)

meine letzte mens war am 2.12 und ich bin somit in der 10ssw und so früh kann man keine kindsbewegung fühlen.hast du schonmal einen test gemacht?
so, hoffe ich hatte das richtig verstanden.
lg siem

Beitrag von marco.babe 28.02.11 - 21:54 Uhr

Sorry!!
Ich meinte natürlich 2011!! :) Mein Fehler!!!

Beitrag von elli-pirelli1704 28.02.11 - 21:55 Uhr

ich denke, dass so früh keine kindsbewegung gespürt werden können.

irgendwie widerspricht sich das...

Beitrag von caracoleta 28.02.11 - 21:58 Uhr

Wovon gehst Du denn jetzt aus? Dass Deine letzte normale Periode am 11.1. war? Dann wäre es viel zu früh für Kindsbewegungen.

Beitrag von pumagirl2010 28.02.11 - 22:04 Uhr

#rofl sorry aber so früh kindsbewegungen ich bin ab morgen 19ssw und bin zum 2mal schwanger und spüre mein krümel jetzt ca 4 wochen aber wenn du erst 6ssw bist dann kannst du zu 1000% noch nichts spüren.

Mach einen sst dann weisst du ob du ss bist oder net#winke