Ganz zarte Linie...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinezuckerschnute 28.02.11 - 21:44 Uhr

Bis heute war ich dir Ruhe in Person, aber irgendwas hat mich dazu getrieben einen SST zu machen.... Heute Mittag habe ich 3 SST verbraten und alle haben eine 2. leichte Linie angezeigt. Es waren 2 verschiedene Tests. Ich bin extra zur Apo und habe mir noch einen anderen geholt um zu schauen, ob da die Linie auch erscheint.


Hier ist mein Zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/910105/568739

Eigentlich ist NMT spätestens am Freitag... Man ich bin sooo blöd. Werde trotzdem morgen früh nochmal einen machen, vielleicht waren es ja auch Verdunstungslinien...

Beitrag von jessy-87 28.02.11 - 21:48 Uhr

Ich denke wenn drei SST eine zweite Linie (wenn auch nur ganz ganz schwach zeigen) sieht es doch positiv aus ;-)
Drück dir die Daumen #klee
und halte uns auf dem Laufenden.
GLG Jessica

Beitrag von steffi2408 28.02.11 - 21:50 Uhr

Also bei der Kurve denke ich nicht das der nächste SST nochmal negativ wird :-)

Sage schonmal leise HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und eine Schöne SS!!!!

Lg Steff

Beitrag von cora-maus 28.02.11 - 21:52 Uhr

Also das denke ich auch mal.. wenn 3 SSt test eine schwache linie zeigen denn kann man das als positiv deuten habe damals bei meiner ersten ss am NMT-2 mit nem billig test von ebay auch leicht positiv getestet ;-)

Beitrag von kleinezuckerschnute 28.02.11 - 21:58 Uhr

Ich werde morgen früh nochmal testen.
Ich habe mit 2 Billigtests (10er) und einem aus der Apo (da stand 12,5 drauf) getestet. Habe noch einen CB Digital zuhause, aber damit warte ich noch. Im Moment bin ich noch etwas ungläubig....