Bondolino echt erst ab 52 cm???3,5 kg??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandra7.12.75 28.02.11 - 22:27 Uhr

Hallo

Da wir viel wandern und viel unterwegs sind haben wir uns da hier viele auf den Bondolino schwören einen gebrauchten zugelegt.Gut so denn unsere Maus mag keinen Kinderwagen und ich allerdings stehe nicht so auf Tagetücher,ist mir etwas zu kompliziert,habe mir das für Frühchen von meiner Hebamme ausgeliehen da unsere Maus ja doch sehr klein und leicht war bei der Geburt.

Sie ist heute 3 Wochen und wog vor einer Woche 3100 gramm.

Morgen wird sie wieder gewogen und am Freitag ist die U3 da wird ja dann auch gemessen.Hat einer sein Baby schon unter dem Gewicht und der Größe im Bondolino gehabt???Oder soll ich da Tragetuch lieber noch einige Zeit weiter benutzen??

lg und danke

Beitrag von schnuppelag 01.03.11 - 08:20 Uhr

Ich hab versucht meinen Zwerg, als er noch keine 53 cm groß war im Bondo zu tragen - es ging nicht. Entweder habe ich mich zu blöd angestellt oder es ist tatsächlich einfach nicht machbar. Deswegen habe ich jeden, der mich nach dem Bondo gefragt hat auch immer gesagt, dass ich es nicht empfehle, den Kleinen vorher dort reinzupacken... auch wenn es angeblich schon dafür geeignet sein soll...

Beitrag von berry26 01.03.11 - 08:55 Uhr

Hi,

du kannst den Bondolino ab der Geburt nehmen! Unter 52 cm und 3,5 kg sollte man nur das Baby mit den Beinen IM Bondolino tragen und nicht ausserhalb.

Hast du eine Anleitung dazu?
Wenn nicht...

http://www.hoppediz.de/fileadmin/gallery/Downloads/bondolino_trage_32s.pdf

LG

Judith