Wann Bauchabdruck?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandra878 28.02.11 - 22:29 Uhr

Huhu und guten Abend ihr Kugelbauchis!

Meine Frage steht ja schon oben. Ich bin jetzt in der 36. SSW. Wann würdet ihr den Gipsabdruck machen bzw. habt ihn gemacht?

LG
Sandra & Cedric inside (ET-34)

Beitrag von leyley 28.02.11 - 22:31 Uhr

an deiner stelle schon nächste woche. nicht das es doch schon vorher los geht und dann ....... :-D


viel spass ;-)

Beitrag von pumagirl2010 28.02.11 - 22:31 Uhr

Ich würde an deiner stelle jetzt schon machen wir wollten es damals auch machen aber meine tochter kam unerwartet bei 34+5 so haben wir es nicht mehr geschafft:-(

Beitrag von beat81 28.02.11 - 22:34 Uhr

Huhu,
ich würde ihn auch jetzt machen. Das ist schöner, bevor sich der Bauch gesenkt hat.

Kleiner Tipp: auch wenn es heißt man soll den Gips mit warmem Wasser einweichen: Ich würde es lieber mit kalten Wasser machen. Das Zeug wurde bei mir beim trocknen sooooo warm, dass mir der Kreislauf wegging, trotz freiem oberkörper und offenem fenster im Februar damals.

LG beati

Beitrag von sandra878 28.02.11 - 22:39 Uhr

#danke Mädels!

Dann werde ich meinen Schatz mal über unsere morgigen Pläne einweihen...! #rofl#huepf;-)

Beitrag von daisy-muc 01.03.11 - 00:33 Uhr

Moin,

ich hab ihn in der 37. Woche gemacht.

Hier ein paar Tipps:

- nimm kaltes Wasser, dann wird das Zeug nicht soooo schnell fest und mann kann noch schön modellieren

- Gipsbinden nicht ins Wasser tauchen sondern nur durchziehen, dann tropft es weniger und härtet etwas schneller!

- stell dich nicht in die Dusche oder Wanne, denn der Gips kann beim wegduschen hängenbleiben, härtet schnell aus und kann alle Rohre verstopfen. Besser: im Bad vorm Spiegel (um zu gucken, wie es wird), ganz viel Zeitungspapier drunter und alles in der Umgebung, was man nicht abwaschen kann, in sichere Enfernung bringen

- mit Frischhaltefolie von unten (unterhalb Hüfte) loswickeln bis etwa unter die Brust. Dann eingewickelten Bauch und Brust dick mit Vaseline beschmieren: so geht der Abdruck super ab (nach 10-15 Minuten hinten einfach aufschneiden, paarmal schön tief einatmen und das Ding geht ab)

- nimm genügend Gips, in meiner Packung waren nur 4 und das Ding ist zwar schön geworden, aber sehr dünn... 6-8 sollten es schon sein, damit der Abdruck stabil wird! (Nachschub gibts in der Apotheke)

- lass dir von mindestens einer Person helfen, besser von 2! Dann kannst du formschön deine Arme und damit deine Brust heben und die anderen schmieren den Gips (unterschätz es nicht, das wird schon schnell trocken)

- auch genügend Gips an den Seiten, lieber etwas Richung Rücken gehen und weit hoch ins Dekollete. Abschneiden und in Form bringen kann man es nach dem Trocknen.

- auf jeden Fall Einmalhandschuhe tragen (gibts bei Aldi) und die Oberfläche am Ende mit etwas Wasser an den Händen glätten.


Viel Spass!!