Wer überlistet Flaschenverächter?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von viertes-kind-mit-42 28.02.11 - 22:40 Uhr

Meine Kleine nimmt nur die Brust, nun habe ich überraschend Arbeit und muss in 2 Wochen anfangen. Sie verachtet Schnuller und Sauger wie die großen Geschwister auch schon. Bleibt mir nur die Umstellung auf Breikost und Teilstillen? Ich habs schon mit allen Saugern versucht, ihr abgepumpte Milch füttern zu lassen, sie kaut nur darauf herum und saugt nicht. Sie ist jetzt 3,5 Monate alt. Habt Ihr eine gute Idee? Danke im voraus!#sonne

Beitrag von beckie83 28.02.11 - 23:06 Uhr

Hallo #winke

Julian wollte die Flasche zu Beginn auch nicht. Hab es das erste mal vor 4 Wochen versucht.
Ich hab einfach nicht locker gelassen.... immer wieder die Flasche gegeben mit abgepumpter Muttermilch.
Und irgendwann hats dann geklappt....
Versuch mal das jemand anderes die Flasche gibt. Bei vielen babys ist Mama einfach die Brust aber vom papa oder Freundin lassen sie sich die Flasche geben.

Viel Erfolg und viel Spaß im neuen Job

Beitrag von viertes-kind-mit-42 28.02.11 - 23:17 Uhr

Danke für Deine Antwort! Wie lange hast Du es denn versucht, bis es geklappt hat? Das Geschrei beim Pap und der großen Schwester ist schrecklich...#zitter

Beitrag von beckie83 28.02.11 - 23:25 Uhr

Kanpp 2 Tage hat es gebraucht.
Und da hab ich ihm wirklich sobald er Hunger hatte immer nur die Flasche angeboten.

Hast Du denn die richtige Temperstur bei der MIlch?

Beitrag von mama-von-marie 28.02.11 - 23:28 Uhr

Marie hat bei Fläschchen das Gesicht verzogen und alle Schnuller
ausgespuckt.

Hab dann irgendwann WÄHREND dem Stillen, Brustwarze kurz raus, und
Sauger in den Mund geschoben.

Seitdem trinkt sie brav aus dem Fläschchen und den Schnuller nimmt sie,
nachdem ich ihn ab und zu in etwas Muttermilch getunkt haben.

LG

Beitrag von steffi0413 01.03.11 - 17:52 Uhr

Hallo,

hast Du schon aus dem Becher (oder Doidy Cup) versucht?

Hier wird beschrieben, wie das geht und ist ist nicht viel aufwändiger als die Flasche und noch dazu verursacht keine Saugverwirrung. :-)

http://www.stillgruppe-ml.de/becherfuetterung.htm

LG
Steffi