Guten Morgen... *dringend*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lenchendd08 01.03.11 - 06:49 Uhr

Also nochmal ein liebes guten morgen.

hier erstmal mein zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945911/569685

ich habe gerade mit clear blue positiv getestet. wann sollte ich zum arzt gehen??? würdet ihr nochmal testen????

LG, elena

Beitrag von bonsche 01.03.11 - 06:53 Uhr

erstmal herzlichen glückwunsch.#ole

ich habe damals 4x mit dem clearblue digital getestet #rofl mein FA meinte zu mir, dass hätte ich mir doch sparen können, aber ich konnte es damals einfach nicht glauben #rofl

ich würde beim FA anrufen und dann sagt er dir schon, wann es sinn macht hinzugehen. ich war damals glaub ich in der 5. oder 6. SSW.

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von lenchendd08 01.03.11 - 06:56 Uhr

so lange warten. ich meine nur um sicher zu gehen und blutabnahme und so... hm, mal sehen ob ich es aushalte...#zitter

Beitrag von bonsche 01.03.11 - 06:57 Uhr

ruf doch einfach heute morgen mal bei deinem FA an. so würde ich es machen;-)

liebe grüsse, ivi #herzlich

Beitrag von hunnyb. 01.03.11 - 06:54 Uhr

ich würd 2 tage nach nmt nochmal testen. hab ich auch gemacht
(hatte es+11 das erste mal pos. getestet)
und heut geh ich das erste mal richtig zum fa bin heut 5+3

warte lieber noch etwas bis mal was aufm us sehn kann..

achso herzlichen glückwunsch

Beitrag von angeltwo 01.03.11 - 06:56 Uhr

guten morgen und erstmal herzlichen glückwunsch...

naja, wenn du etwas sehen möchtest auf dem US dann würde ich noch eine woche warten, dann hast auf alle fälle die fruchthülle und den dottersack und noch ne woche weiter das herzchen....

ich war aber direkt, denn ich hatte schon zwei FG und warten hab ich nicht erfunden, bei mir wurde dann der HCG überwacht und machte mich dann aber auch kirre, denn der war viel zu hoch die ganze zeit...

nun hat man gestern bei 5+2 wenigstens fruchthülle und dottersäckchen gesehen, alles gut....

drücke dir ganz fest die daumen und kommt natürlich auch immer auf den arzt an, wann er das erste mal schallt....

Beitrag von honeybunny71 01.03.11 - 06:56 Uhr

Guten morgen Elena....warte doch einfach nochmal ein paar tage...positiv ist positiv. sofern Du es aushälst;-)

eigentlich brauchst nicht vor der 6 Woche zum FA. Aber wenn Du Freitag oder Montag nochmal testest, kannst gleich nen Termin ausmachen....

Sag mal leise #herzlich Glückwunsch....


N.s. Deine Kurve ähhh Lineal sieht aus wie bei mir, habe allerdings erst am 06.03. NMT

Beitrag von anja_20_ 01.03.11 - 06:56 Uhr

Guten morgen!!

Wow was für eine triphasische Kurve!

Und ein leises herzlichen Glückwunsch!

Wann du zum Arzt gehst, liegt allein bei dir. Du solltest dir jedoch im Klaren sein, umso eher du gehst, umso weniger sieht man.
Wenn du es noch 2 Wochen aushälst, kannst wahrscheinlich dann sogar scho dein Würmchen sehen und evtl auch das herzchen.
Wenn du in den nächsten Tagen gehst, sieht man ausser ne gut aufgebaute Schleimhaut nichts. Ich lese hier immer, dass dann sehr verunsichert. Auch wenn anscheinend alles normal ist.

Also von mir der Tipp: warte noch etwas. Ruf beim Doc an, und lass dir einen Termin in etwa 2 Wochen geben.

LG und alles gute

Beitrag von teufelchen2505 01.03.11 - 07:02 Uhr

Glück wunsch,

Also versuche doch gleich en termin zu bekommen so kannst du nen bluttest machen lassen dann bist auf der sicheren seite (ich würde es so machen)

Viel Glück