Wieder eine hauchzarte Linie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinezuckerschnute 01.03.11 - 07:54 Uhr

Ich habe eben mit Morgenurin getestet und wieder kam innerhalb der 5 Minuten eine hauchzarte Linie.... Laut meiner Rechnung ist NMT am Freitag. Ich bin so gespannt. Glauben kann ich dem Frieden noch nicht. Es macht mich verrückt. Werde morgen früh nochmal einen Test machen und wenn die Mens bis Freitag noch nicht da ist werde ich am WE einen CB machen. Mich beunruhigt es, dass der Test wirklich nur ganz fein Positiv anzeigt. (Es ist ein 10er Billigtest, aber der aus der Apo hat ja auch hauchfein eine 2. Linie gezeigt)

Könnte es wirklich geklappt haben?: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/910105/568739

Da ich keine Ovus mache, weiß ich nicht ob die Balken von Urbia wirklich mein Eisprung waren, aber laut Tempi sieht es ja eigentlich ganz gut aus.

Beitrag von silvana88 01.03.11 - 09:06 Uhr

wareb es beides 10er?

ich hatte das vorletzten monat auch habe mit 10ern 3 tage hintereinander eine hauchzarte linie getestet kamen immer innerhalb der 2 min un am 4 war se dann weg un dann kam mit 2 tagen verspätung die mens:-(:-(


ich drücke dir aber die daumen das es bei dir anders ist#klee

Beitrag von kleinezuckerschnute 01.03.11 - 09:11 Uhr

Hab inzwischen nen CB gemacht, der Schwanger 2-3 anzeigt