Was Jungen zum 3.Geburtstag schenken*hat alles!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von line81 01.03.11 - 08:16 Uhr

Hi,

meine Frage steht ja schon oben. Wir haben zwar noch etwas Zeit, aber ich bin echt schon am Grübeln was ich meinem Lüttenzum 3. Geburtstag schenken könnte und auch all die anderen Omas u´nd Tanten.

Wir haben echt alles, da wir noch einen bald 5jährigen Sohn haben.

Habt ihr vielleicht eine zündende Idee und das ultimative Geschenk?

Vielen Dank und liebe Grüße
Line

Beitrag von grinsekatze85 01.03.11 - 09:15 Uhr

Hallo!

Vielleicht hat er ja interesse an irgendwas, was man nicht zuhause hat!

Schwimmbad, Indoorspielplatz, Zoo oder Tierpark??
Freizeitpark oder sowas. Was man dann auch gleich mit der ganzen Familie machen kann...

LG
grinse#katze

Beitrag von line81 01.03.11 - 10:21 Uhr

Hi,

also mit sowas kann ich ihm jetzt nicht wirklich nen Geschenk machen.

Gehen des öfteren am Wochenende schwimmen oder auch in Badelandchaften. Außerdem hab ich ne Jahreskarte vom Tierpark wo wir auch oft sind. Ebenso im Freizeitpark (inkl. Dinopark) der ne knappe Fahrstd. von zu Hause weg ist. Da fahren wir regelmäßig hin.

Ich werd mal weiter nachdenken...

Danke trotzdem.

Line

Beitrag von cori0815 01.03.11 - 09:31 Uhr

hi Line!

Hat er schon so ein Bobby-Car-Quad? Ich finde das Ding total cool. Es ist halt etwas höher und die Beine der Kurzen werden ja immer länger. So können sie auf dem Quad herrlich flitzen, ohne die GESAMTE Oberfläche der Schuhe abzuschürfen.

LG
cori

Beitrag von line81 01.03.11 - 10:29 Uhr

Hi,

hab das eben mal gegooglet. Ist ja eigentlich ganz schön. Nur zeigte er schon an einem normalen BobbyCar kein riesiges Interesse, so dass ich kaum glaube, dass ihn das vom Hocker reißt.
Auch hat er angefangen Laufrad zu fahren und das find ich auch besser als ein BobbyCar...

Dabke trotzdem.

Line

Beitrag von cori0815 01.03.11 - 11:27 Uhr

Okay, wenn er kein Interesse am Bobby-Car hat, könnte es das falsche Geschenk sein, da gebe ich dir Recht.

Mein Sohn fährt längst Fahrrad, aber hier auf dem Hof ist sein Bobby-Car immer noch der Renner. Darum würde ich ihm das noch heute kaufen.

Und wenn er Laufrad fahren kann, wie ist es dann mit einem Roller? Schau mal bei Puky, da gibt es echt schöne taugliche Roller.

Lg
cori

Beitrag von zahnweh 01.03.11 - 10:00 Uhr

Hallo,

Gesellschaftsspiel. Da gibt es ja jede Menge.

Meine findet toll:
Quips
schwarzer Peter
Sicher ans Ziel (ab 5)
Farbkarussell
Memory
Domino
Lotti (ich nicht)
Lotti Karotti
Clownspiel
das erste Mit-mach-Spiel
....und jede Menge mehr!

ich schau auch immer wieder auf Basaren/Flohmärkten und im Internet. Es gibt auch viele tolle Spiele, die kaum jemand kennt :-)

Mini-Lük-Kasten mit Mini-Lük-Heft

Was von Duplo
was von Lego (meine hat mein altes kleines Lego entdeckt. Noch reichen ihr ihre Steine. Im Angebot sind mir noch welche über den Weg gelaufen. Unter Aufsicht darf sie schon)

Ergänzung zur Holzeisenbahn (eine Brücke, ein Zug, ein paar Bäume...)

oder ein anderes vorhandenes System ergänzen. Jeder ein kleines Päckchen und bisschen was Bares dazu.

Was zum Anziehen (meine eine ist begeistert)

Bücher

Für was hat er denn Interesse?

Beitrag von line81 01.03.11 - 10:18 Uhr

Hi,

das ist es ja, ich kann so auf anhieb gar keine richtigen Interessen sagen. Er spielt mal mit diesem und mal mit jenem. Er steht auf "in einem Land vor unserer Zeit" aber Dinos haben wir schon zu Hauf. Auch in groß haben wir sie schon oft gesehen, da wir in Berlin wohnen und nichtmal ne Std. Fahrzeit entfernt nen Dinopark ist...also ist so ein Ausflug auch nix besonderes.

Bücher hat er mehr als er je anschauen kann. Gibt aber trotzdem noch nen paar dazu...

Gesellschaftsspiele haben wir auch ganz ganz viele. Er allein um die 15 + Memoris, Dominos etc.

Puzzle mag er noch nicht, ist aber auch zu Hauf da.

Duplo haben wir mehr als unsere Spielemax-filiale.Wird Phasenweise mit gespielt. Kleines Lego ist noch nix für ihn.

Holzeisenbahn ist auch vollständig mit x Zügen, Bäumen, Brücken und so weiter. Schienen, dass wir einmal durch ganze Haus kämen...

LÜk haben wir seit Weihnachten. Dazu werd ich auch noch ein zwei Heftchen schenken lassen:

Ich bin echt am verzweifeln...

Danke trotzdem.

Beitrag von pumpeline 01.03.11 - 10:40 Uhr

Schau mal bei Jako-o, da gibt es Unterleger für Teller (Platzschoner)
drei Stück im Set, eins mit dem kompletten ABC und den dazu passenden Tieren, eins mit Teller, Gabel etc. drauf und eins mit Zahlen.
Dann kann man beim Essen auch noch was lernen. Wir fanden es prima!
LG Pumpeline mit Jonas 4 und Jannis 15 Monate#winke

Beitrag von clementine80 01.03.11 - 10:47 Uhr

Puh das ist natürlich schwierig...

Bobbycar habe ich gelesen, hat er nicht so ein Interesse dran...

Auch nicht an einem Trettraktor oder "Kettcar"?

Waterplay oder wie sich das nennt? http://big.de/de/produkte/big_waterplay/wasserbahnen.shtml

Murmelbahn? oder für den Sandkasten eine Murmelbahn http://www.neckermann.de/Riesen-Wassersand-Murmelbahn/5100027_ERZ43219,de_DE,pd.html#riesen-wassersand-murmelbahn

Trampolin?

Kleine Tore zum Fußballspielen für den Garten...vorausgesetzt ihr habt einen Garten ;-)

Oje, ich kenn mich gar nicht mit Jungs aus :-)

Beitrag von line81 01.03.11 - 11:03 Uhr

Hi,

solche kleinen Tore sind vielleicht eine Idee. Er schießt schon ab und an mal... Zumal er da ja länger was von hat.

Trampolin haben wir schon.

Die Murmalbahn ict schön, aber dafür reicht unser Sandkasten sicher nicht aus... Über dieses Wasserspielzeug werd ich mal nachdenken. Ist ja im Sommer für den Garten gar nicht so schlecht.

Danke!
Line

Beitrag von butler 01.03.11 - 12:07 Uhr

Meiner spielt gerade gerne Tetris als Brettspiel.
Da er auch alles ,vom großen Bruder und Neffen, bringen wir seine Geldgeschenke zusammen zur Bank und für einen teil darf er sich einen Wunsch erfüllen. Zb. Lego
(welches auch schon zu hauf hier liegt). Zum nächsten Geburtstag gibt es den Riesenkran mit Fernbedienung der schon seit Jahren auf dem Schrank schläft.
Ansonsten eine neue CD, Knete, Malzeug
lg