kindlage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tiffy84 01.03.11 - 08:29 Uhr

guten morgen,hab mal eine frage...und zwar seit donnerstag ist mir immer mal wieder etwas übel und habe leichte bauchweh so im oberbereich.habe erst gedacht das es von den magnesium oder eisentabltten kommt,aber irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen...
kann es vielleicht auch sein das es daran liegt das der kleine komisch auf meine organe drückt und den magen vielleicht nach oben schiebt oder so?oder habt ihr da vielleicht noch eine andere erklärung für?

lg tiffy 25+4 mit julian im bauch#verliebt

Beitrag von meandco 01.03.11 - 08:31 Uhr

hast du durchfall - dann ist es zu viel magnesium.

ansonsten: ja, die gm beginnt sich kräftig nach oben zu drücken, der platz wird knapp und bauchschmerzen und übelkeit kommen immer wieder mal vor ...

wenn du unsicher bist: fa zur kontrolle - oder einfach mal anrufen und fragen ;-)

lg

Beitrag von tiffy84 01.03.11 - 08:33 Uhr

nein den hatte ich nur freitag und samstag nach dem mittagsessen,aber da war das essen wohl einfach zu fettig :-(
ok,ich warte dann mal noch ab und warte ob sich das ein wenig legt...danke!

Beitrag von meandco 01.03.11 - 08:43 Uhr

vielleicht auch zu viel - vergiss nicht, der platz wird weniger ... die letzten wochen wirst du dauernd aber wenig ist #schein