Aprillis 35. Schwangerschaftswoche Zeichenblutung ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jane-zoe83 01.03.11 - 09:18 Uhr

Hallo

Hab seit 2 Tagen immer Nachts harter Bauch und Rückenschmerzen .
Heute Nacht konnte ich kaum schlafen aber es war nicht unerträglich .
Vorhin war Ich auf der Toilette und es waren 2 dünne Fäden Blut wirklich kaum sichbar aber doch zu erkennen .

War jetzt noch mal schauen , aber nichts mehr zu sehn was meint Ihr soll ich zum Arzt oder erst mal beobachten ????

Beitrag von sweetdreams85 01.03.11 - 09:21 Uhr

Hi,

Würde das erst beobachten, kann auch sein das Äderchen geplatzt sind.

Wenn du wehen bekommst, weisst ja was es dann ist.

Wuerde warten .... wenn wieder Blut kommt, dann wuerde ich beim arzt anrufen oder ins KH gehen.

ansonsten schauen und beobachten wie gesagt kann auch nur ein Äderchen sein wo geplatzt ist.

viele liebe Grüsse Sweet + #ei ET - 17

Beitrag von jane-zoe83 01.03.11 - 09:23 Uhr

Hi

Stimmt könnte ein Äderchen gewesen sein ! Hatte nämlich noch nie eine Zwischenblutung oder so !

Ich werd es beobachten !

Beitrag von lelou83 01.03.11 - 09:26 Uhr

huhu,

ruf doch einfach mal bei deinem fa an.kann ja doch jederzeit schon losgehen.

lieber einmal mehr als zu wenig zum fa.

lg

Beitrag von wendy82 01.03.11 - 09:27 Uhr

Huhu würde auch sagen erst einmal noch beobachten, Notfalls deine FÄ anrufen und vorsichtshalber nachfragen...
Bin auch so weit wie Du hätte mir wahrscheinlich auch Gedanken gemacht.
Aber auch wenn es jetzt zur Geburt kämme oder die Nächsten Tage das kleine würde es Überleben zum Glück. Wünsche dir trotzdem noch das Du lange weiter Läufst wenigstens bis zur 38 SSW.#pro#pro

glg#liebdrueck

Beitrag von meli1987 01.03.11 - 09:47 Uhr

Hi #winke

also bei meier Cousine war es auch seit 2 TAgen so, sie ist allerdings schon in der 39ssw und heute Nacht um 3Uhr ist die Fruchtblase geplatzt #schock

Ruf mal sicherheitshalber beim Doc an, meine Hebi war gestern bei mir zur Anmeldung und ich sagte zu ihr was für symtome ich habe ( ab und zu mal harten Bauch Mens artige schmerzen ) sie meinte wenn es schlimmer würde müsste ich ins Krankenhaus mit Kinderklinik #gruebel muss aber dazu sagen das dieses Krankenhaus hier in Offenbach sehr dreckig und asozial ist also hoffe ich das ich es noch min. bis zur 36ssw aushalte ab da kann ich nämlich in mein Wunsch Krankenhaus sorry#bla

aber besser abchecken lassen :-D



#winke Ganz liebe Grüße Meli mit Malik 2,5 und #babygirl 34ssw