Erst wach gelegen, dann geträumt, es wird ein Erik *seufz*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zibbe 01.03.11 - 09:30 Uhr

Moin Mädels,
jepp ich weiß, absolutes Silopo, aber dieser Traum von heute Nacht geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Wir kriegen ja ein Überraschungsbaby, aber wenn ich meinem Unterbewusstsein Glauben schenken darf, dann ist es wohl ein kleiner Erik, der da in meinem Bauch rum purzelt. Ach, war der süß und knuddelig. Seit dem bin ich total ungeduldig und will SOFORT mein Baby haben! ;-) Aber er/sie/es sollte sich auf jeden Fall alle Zeit der Welt lassen, bin ja schließlich erst in der 27. SSW. Wahnsinn. Wir haben uns ja schon wie irre auf unser erstes Kind gefreut, aber die wahnsinnige Vorfreude hält auch noch beim zweiten Kind an. #verliebt Nur noch 13 Wochen und dann ist es endlich so weit. Bis dahin vertreib ich mir die Zeit mit Babyklamöttchen kaufen... vielleicht ja in hellblau? ;-)

LG und euch allen einen wunderschönen Kugeltag #sonne
zibbe

Beitrag von juli.ane 01.03.11 - 09:40 Uhr

Guten Morgen, ;-)

na wenn Erik in deinem Traum vorkam wird es wohl auch so werden, da glaub ich ganz fest daran... obwohl ne Garantie gibt es bei Träumen ja nicht :-D

Dann noch ne schöne Kugelzeit #winke

Beitrag von welle82 01.03.11 - 09:40 Uhr

Morgen

Na hört sich so an als wäre ein Junge erwünscht:-p
Wir hatten auch schon ein Jungennamen ausgesucht und ich war fest der Meinung es wird einer, dann könnte er mit meinem Freund zur Feuerwehr u.s.w
Beim nächsten Termin....tataaaaaaaaaaaaaaa ein Mädchen zu 85%#rofl
Nun werden eben auch Frauen bei der Feuerwehr mehr zum Einsatz kommen..hihi.
lg
andrea

Beitrag von mama-mia1 01.03.11 - 10:26 Uhr

Hallo,

ich habe in meiner ersten SS schon in der 9.SSW geträumt, dass es ein Junge ist udn aussiht wie mein mann in klein ;) und so war es dann auch.

jetzt bin ich in der 12.SSW habe aber noch nichts diesbezüglih geträumt..:(

GLG

MIA

Beitrag von nina-pauline 01.03.11 - 10:40 Uhr

Hey Zibbchen,

den Traum kenn ich irgendwo her :-p Nur ich hab geträumt, dass es ein kleiner Clemens wird :-D Hab schon von Anfang an im Gefühl, dass es ein Junge wird. Im Moment hab ich wieder eher ein Mädchen im Gefühl. Hach ja, ich bin schon sooo gespannt und weiß nicht, ob ich wirklich aushalte es vor der Geburt nicht zu wissen :-p

Nächste Woche hab ich Feindiagnostik-Termin. Bin mir echt noch nicht sicher, ob ich es da nicht doch erfahren will. Ich bin doch soooo schrecklich neugierig. Und wenn es ein Junge wird muss ich doch auf Shoppingtour gehen. Hab doch nur Mädchenklamotten zu Hause ;-)

LG, NINA & Familie

Beitrag von zibbe 01.03.11 - 10:46 Uhr

Hey Ninalein,
ja, wir verstehen uns. ;-) So geht´s mir auch. Ich hab so viele süße Mädelssachen zu Hause, aber auch ein paar neutrale. Einerseits würde ich mich total feuen, wenn ich einem weiteren Mädel die vielen niedlichen Teile wieder anziehen könnte, ich hätte aber auch nichts gegen eine Shoppingtour für kleine Jungs einzuwenden. #schein Ach, ich bin schon ganz narrisch vor Vorfreude. Und letztlich ist es ja wurscht, welche Klamöttchen ich dem Kind anziehen kann, Hauptsache es ist da und gesund. #verliebt
Ich drück dich #liebdrueck

Beitrag von nina-pauline 01.03.11 - 12:38 Uhr

Mit dem letzten Satz haste absolut Recht!
Im Prinzip ist es mir auch egal was es wird. Ich finde es viel wichtiger, dass diesmal alles gut läuft und ich es wenigstens bis 37+0 schaffe!
Ich drück dich auch ganz doll #liebdrueck