heul....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von dia111 01.03.11 - 09:33 Uhr

habe wieder einen absoluten Tiefpunkt.
Heute vor 11Wochen mußten wir Mia Isabella gehen lassen und es tut verdammt weh.
Gestern habe ich meine Kids beim Toben zugeschaut und da liefen nur so die Tränen, den wir werden Mia Isabella nie toben sehen, nie Zärtlichkeiten mit ihr genießen.....

Einerseits muß ich für meine Kids da sein, lächeln auch wenn mir nicht danach ist, aber innerlich zerreist es mich total.

Bald ist der eigentliche ET von ihr und 3Tage später der Geb meiner Großen, oh man ich weiß ich schaff das nicht.....

Und dann kommt eine Freundin nach der nächsten und sagt das sie SS ist,,, ist echt zum kotzen

Sorry fürs rum heulen...

LG
Diana

Beitrag von dacaro2003 01.03.11 - 09:49 Uhr

Hallo dia,

ich sende dir mein tiefes Mitgefühl, mir geht es genauso. ET wäre im April gewesen.:-(
Gott sei Dank ist in meiner Umgebung niemand schwanger!!! Würde mich sehr hart treffen.
Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit.

LG dacaro2003

Beitrag von schne82 01.03.11 - 10:09 Uhr

hey, das tut mir total leid. Fühl dich #liebdrueck und versuche positiv zu denken!!! Ich weiß, dass es schwer ist - vor allem weil ich heute (3 Wochen nach der AS) auch total deprimiert bin und ich meine "guten Ratschläge" an andere auch nicht auf mich beziehe.

Ich weiß auch nicht, wie ich reagieren würde, wenn jetzt jemand in meiner näheren Umgebung schwanger werden würde... echt scheiße :-(

Beitrag von anja570 01.03.11 - 13:49 Uhr

Hallo Diana,

letzten Samstag hatte ich auch gemischte Gefühle und musste schon Tage vorher dran denken, da hätte mein 4. #stern ET gehabt, das 5. dann Anfang August.

Ja wir müssen für unsere Kinder da sein, was sehr gut ist. Sie brauchen uns, lenken uns ab und geben uns täglich Trost.

Ich habe im direkten Umfeld keine Schwangere, keine Freundin ist schwanger oder hat noch Kinderwunsch.

Ich schicke Dir mal positive Gedanken, lass die frühlingshafte #sonne in Dein Herz.

LG
Anja #liebdrueck

Beitrag von honeyfoot 02.03.11 - 08:19 Uhr

ich drück dich einfach mal gaaaaaaaaaaaaanz fest #liebdrueck und schick dir viel Kraft für die nächste Zeit!!!! #herzlich

LG honeyfoot