seltsam - noch Hoffnung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von me310 01.03.11 - 09:34 Uhr

Heute ist NMT +1. Test war gestern negativ (Frühtest von DM).
Mens nicht in Sicht und gem. Gefühl hatte ich spätestens am 20.2. den ES.

Kennt das wer und könnte evtl doch noch Test positiv werden?

Beitrag von ninjacat 01.03.11 - 09:36 Uhr

Huhu,

dann wäre das ja ES+9 und direkt NMT? Das ist aber eine sehr kurze 2. ZH. Warte noch ein paar Tage ab, würde ich sagen.

Beitrag von me310 01.03.11 - 09:43 Uhr

Mein ES war am 13.02.
Sorry

Beitrag von wartemama 01.03.11 - 09:37 Uhr

Dann wärst Du heute ja erst ES+9.... ich würde auch noch ein paar Tage abwarten. Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von unicorn1984 01.03.11 - 15:02 Uhr

Komisch. 20.02. ES und NMT 07.03 :D würd ich sagen :D jedenfalls rechnet mein ZB so also ja dann war der Test einfach viel zu früh :D

Warten und Tee trinken :D

Beitrag von unicorn1984 01.03.11 - 15:03 Uhr

Ja doof erst mal alles durchlesen :D gut ES 13.02. :D

Würd trotzdem noch warten 1 - 2 Tage und dann nochmal testen.