schreckliche Träume

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lady608 01.03.11 - 09:49 Uhr

Oh man, ich kann es gar nicht glauben. Ich hab die ganze Nacht geträumt, dass ich eine Fehlgeburt habe. Jedes mal war Blut am Toipapier und ich war schrecklich traurig und wütend!

Heute morgen bin ich dann wach geworden und mein Herz hat wie Wild gepocht und ich bin so schnell auf die Toilette gerannt um zu gucken, aber es war alles in Ordnung.
Ich hatte auch schon schöne Träume, wie mein Mann unser neues Baby in den Armen hält und es verliebt anschaut.
Oh man, diese Träume machen mich echt fertig.

Habt ihr auch solche Träume???

Liebe Grüße
Lady608 #ei 8.SSW

Beitrag von kerstin0409 01.03.11 - 09:51 Uhr

Huhu!

ich hab leider auch fast jede Nacht schlimme Träume..

mal von Spinnen, dann heute von Haien #zitter

dann auch wieder mal dass ich mein baby stille usw. total komisch alles #kratz

LG Kerstin
morgen 16.ssw #verliebt

Beitrag von corinna.2010.w 01.03.11 - 09:52 Uhr

ja.

Das ist ganz normal.
Denn du träumst un verarbeitest deine Ängste.

Das ist vollkommen normal un darum solltest du dir auch keine sorgen machen.
Wenn eine Frau ständig träumt das sie schwanger ist, dann ist es ihr wunsch ein kind zu bekommen :)

Ein Traum is ja nix anderes wie deine Gedanken zu verarbeiten.
Es ist beängstigend aber versuch nicht mehr dran zu denken.

Das hatte ich auch schon mal.
keep cool:)

und versuche positiver zu denken dann kommen die schönen träume auch bald wieder.

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 22ssw #baby

Beitrag von sweetelchen 01.03.11 - 09:52 Uhr

Ich glaube seitdem ich Schwanger bin habe ich nur 2-3 mal von was anderem geträumt als vom Baby. Es ist normal das deine Ängste und Wünsche in deinen Träumen vorkommen. Meistens träume ich das ich die Maus schon bekommen habe...oder ich träume von der Geburt selber. Und es ist dann sooo traurig wenn ich aufwache und sie immer noch im dicken Bauch ist #aerger

Beitrag von mama-mia1 01.03.11 - 09:54 Uhr

Hallo,

ja meien träume sind zum teil auch sehr skuril ;)

von einer FG mit Blut habe ich auch geträumt...aber auch, das mein Vater der vor 1,5 Jahren gestorben ist von den Toten auferstanden ist...das fand ich echt kras...ich bin aufgewacht wie ich nach Luft schnappe.

habe aber auch schöne Träume, z.B. bin ich mit einem Luftbalon durch die Gegend geflogen ;)

aber auch erotische Träume ;) offt mit Frauen, was mich echt sehr verwundewrt... aber meinen mann gefällt es ;)

GLG und mache dir keien Sorgen, es ist normal in der SS komische Träume zu haben! ;)

GLG

MIA (12.SSW)

Beitrag von supersand 01.03.11 - 09:57 Uhr

Kenn ich, aber meistens baue ich Sachen ein, die ich zuletzt im Fernsehen gesehen habe. Neulich hab ich z.B. von einem Psychopathen geträumt, der an meiner Wohnungstür war und mich umbringen wollte. Ich hab ihn niedergeschlagen und konnte dann aber durch den Türspion sehen, wie er sich wieder aufgerappelt hat... grusel. Es war jedenfall der selbe Psychotyp, der im Tatort am Abend davor mitgespielt hat... #augen

Dann hatte ich noch einen Tsunami-Albtraum, nachdem ich so einen Hai-Horrorfilm gesehen hab. Ich gucke ja solche Filme gar nicht, aber mein Mann... und ich krieg das dann trotzdem mit. Hab ihn schon gebeten, mal für ne Weile was Harmloserers einzuschalten oder Glotze aus zulassen.

Ansonsten träume ich so gut wie nie und habe einen tiefen und ruhigen Schlaf.

Daß mit dem Baby was nicht stimmt, träume ich zum Glück so gut wie nie. Aber ich bin auch generell positiv eingestellt und habe nicht so viele Ängste diesbezüglich.

LG,
Sandra

Beitrag von annibremen 01.03.11 - 10:05 Uhr

Hey du,

mir geht´s im Moment genauso, ich bin schon bald gar nicht mehr ich selbst, wenn das so weitergeht.

Bin froh, wenn die ersten drei Monate rum sind. Bislang kann ich die SS leider überhaupt nicht genießen :-(

LG Anni
8. SSW

Beitrag von hunnyb. 01.03.11 - 10:25 Uhr

ja ich träume jede nacht so einen scheiß.... einmal schlägt das herzchen aufm us nicht....ein anderer traum...da betrügt mich mein freund vor meinen augen und ihm ist das kind egal...so das ich abtreiben will (würd ich NIIIIIEEE machen), dann bekomm ich schon in der 8ssw nen bauch mit ganz vielen ss streifen

furchtbar...der schlimmste war, das ich gestorben bin weil mir eine frau das kind aus dem bauuch geschnitten hat....

lg hunnyb. 6.ssw