fliegen mit air berlin?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von engelchen28 01.03.11 - 09:52 Uhr

hallo und guten morgen!
ist jemand von euch schonmal mit air berlin geflogen? aus der internetseite werde ich nicht so richtig schlau.
wir möchten gerne 2 kindersitze für unsere mietwagen vor ort mitnehmen (römer 15 - xxx kg).
platzreservierungen scheinen geld zu kosten - heißt das dann, dass man am flieger die ellenbogen spitzen muss, wenn man keine reservierung hat oder teilt einem die fluggesellschaft plätze zu und man kann diese in ruhe ansteuern?
essen / getränke scheinen geld zu kosten an board - kein problem, wir nehmen verpflegung mit.
hat jemand ahnung bzw. ist schonmal mit air berlin geflogen?
danke #:-)!
lg
julia

Beitrag von susi.k 01.03.11 - 10:40 Uhr

Hallo,

Platzreservierungen kosten dann Geld wenn du es vorab machen möchtest. Ansonsten bekommst du ganz normal am check in Schalter deine Plätze.
Getränke kosten nur die Alkoholischen, ansonsten bekommst du zum Snack dein Getränk.
Kindersitze gehen vorab als Sperrgut, kostet nichts extra. Wenn du nur so Sitzkissen hast, die nehme ich immer direkt mit in den Flieger.
Ich hoffe deine Fragen sind beantwortet.

LG,
Susi

Beitrag von ida-calotta 01.03.11 - 10:57 Uhr

Hallo!

Deine Plätze bekommst du am Check in mitgeteilt (wenn ihr rechtzeitig da seit habt ihr wahrscheinlich noch genug auswahl und könnt euren Wunsch äußern). Kindersitze werden als Sperrgepäck aufgegeben. Das Essen an Bord kostet nix ectra. Jenachdem wann ihr fliegt gibt es z.B. Frühstück oder MIttag usw. Beim Frühstück hatten wir jedesmal warme Brötchen und es gab ein Glas Sekt gratis. Ansonsten kosten die alkoholischen Getränke Geld, der Rest nicht.

LG Ida

Beitrag von lichtchen67 01.03.11 - 14:27 Uhr

Ich weiß ja nicht von wo ihr fliegt aber wir konnten bei Air Berlin, Abflug Köln/Bonn 12 Stunden vor Abflug online unsere Plätze reservieren, kostenlos. Haben wir auch gemacht und hatten als erste die freie Qual der Wahl. Dann ausdrucken und fertig ist die Reservierung. Wenn Du das nicht kannst, machst Du das am Eincheck-Schalter. Im Flieger geprügelt hab ich mich noch nie ;-)

Getränke gibt es kostenlos, einen Snack ebenfalls. Nur alkoholische Getränke musst Du zahlen und besondere Extra-Gerichte, ich glaub die Sansibar-Sylt kocht für Air Berlin #augen

Extra kosten die XXL Plätze an Notausgängen und so.

Lichtchen

Beitrag von ivik 01.03.11 - 14:58 Uhr

Was du meinst, ist der Web-Check-in und der ist immer ab 30 Stunden vor Abflug möglich. Man druckt sich die Bordkarten aus und gibt dann beim Abflug nur noch die Koffer ab.
Eine "normale" Platzreservierung kostet 32 (?) € pro Strecke. Nur bei Familien mit Baby (also bis 2 Jahre) ist das kostenlos und jederzeit möglich.

lg ivik

Beitrag von lichtchen67 01.03.11 - 14:29 Uhr

Ansonsten ist im Servicebereich der homepage von Air Berlin eigentlich alles gut erklärt #kratz

http://www.airberlin.com/site/flug_service_familien.php?LANG=deu

http://www.airberlin.com/site/airberlin_checkin.php?LANG=deu

http://www.airberlin.com/site/flug_service_an_bord.php?LANG=deu

Lichtchen

Beitrag von loonis 01.03.11 - 15:14 Uhr




Wir sind schon oft mit AirBerlin geflogen...Du kannst kostenlos
vorab einchecken...online ...das geht mind. 12h vorher ,wenn nicht
sogar schon eher ....

LG Kerstin

Beitrag von ivik 01.03.11 - 16:16 Uhr

30 h ;-)