Was macht ihr, wenn ihr euch so unwohl fühlt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ninjacat 01.03.11 - 10:20 Uhr

Huhu!

Also, ich hab zwar schon gesucht, aber nicht so richtig das gefunden, was ich gesucht hab ( was für ein Satz :-D ).

Im Moment fühle ich mich einfach nur mies, und würde gerne wissen was ihr in solchen Situationen macht.

Ich hab UL-Ziehen, Bauchweh, totale Übelkeit. (Für SS viel zu früh ;-) )
Für PMS ist es eigentlich noch zu früh, dh. ich schließe nicht darauf, bin gerade erst ES+7...
Wenn ich meine Wärmflasche auflege wirds irgendwie noch schlimmer.

Jetzt frage ich mich aber was man da machen kann.
Durch den KiWu möchte ich mir ja nichts verderben. Das heißt nicht direkt zu chemischen Dingen greifen.
Akupunktur und Akupressur hab ich schon probiert. Wärme macht es irgendwie noch schlimmer.
Hab damals schon Vomex bekommen, aber ich glaube das schadet, von daher möchte ich soetwas nicht riskieren.
Nux Vom. funktioniert auch nicht.
So langsam verzweifel ich #gruebel
Ingwer hilft nur für ein paar Minuten, genauso Pfefferminze.


Macht ihr etwas Besonderes damit es besser geht? Geheimtips im Angebot? ;-)

Viele Grüße
#winke

Beitrag von pinksnoopy 01.03.11 - 10:34 Uhr

Hallo


Vomex A darfst du nehmen. Das ein Medikament, was Frauen mit SS Übelkeit verschrieben wird.

Ansonsten gibt es noch Iberogast, das ist pflanzlich.

Nux Vormica, Ingwertee, Pfefferminztee sagst du ja bringt nix.
Ich würde vll mal ne heiße Brühe trinken und danach ins Bett gehen....

Beitrag von ....-m-.... 01.03.11 - 10:36 Uhr

ab zum doc
kann eileiter ss sein oder der Blinddarm der kann auch ausstrahlen

will dir keine angst machen aber wenn wärme nicht gut tut ist das oft eine entzündung

glg m

Gute besserung

Beitrag von puschelrolle 01.03.11 - 10:37 Uhr

Huhu,
unbedingt von der heissen Wärmflasche abstand zu nehmen (oder bzw. bis 40 Grad mein ich gelesen zu haben) weil das die Durchblutung im Bauchraum fördert und das soll schlecht sein...
Schau mal hier:
http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_news_652_1_565.html

#klee
LG
Puschel

Beitrag von ninjacat 01.03.11 - 10:41 Uhr

ZU heiß ist sie eigentlich nicht. Befülle mit ca. 50 °C und hab noch 2 dicke Decken zum kuscheln drum ;-)

Der Bericht ist interessant, danke!

Dann werd ich mal meinen Doc anrufen. Mal schauen, wohl lieber einmal zuviel hin.

Danke für die schnellen Antworten :-)


LG

Beitrag von palomita 01.03.11 - 11:27 Uhr

vielleicht was Pflanzliches? Wenn mir flau wird (wegen pms), dann nehm ich gentiana globuli von wala ein. Bei Mittelschmerz o.ä. geht auch mal nicotiana-globuli ganz gut.
Vomex kannste nehmen, wenn du es verträgst. ich hab das mal in der letzten SS genommen, als mir immer so schlecht war. Ging gar nicht, war wie weggetreten von dem Zeug und hab geschlafen wie ein kleines Kind.
LG; palomita

Beitrag von unicorn1984 01.03.11 - 16:18 Uhr

Augen zu und durch würd ich sagen :D

Mir ist heut so kalt. Und soll ich dir was sagen meine erste erfolgreiche SS hatte ich das erste Anzeichen bei ES+4 also definitiv zu früh sagte nur Körper vera.sch mich nicht. Ja und dachte echt ich bin nicht schwanger aber ich wars :D