laufrad vom aldi ja oder nein??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandra.h 01.03.11 - 10:41 Uhr

hallo

beim aldi gibt es ja morgen die laufräder, ich wollte meine sohn eins zu ostern schenken der ist jetzt 2 jahre und 2 monate alt.
jetzt hab ich die laufräder beim aldi im prospekt gesehen aber ich weiß nicht ob die qualität gut ist bzw ob die empfehlenswert sind oder doch lieber ein teueres.

zu oft wird es bei uns nicht im gebrauch sein weil wir am viele berge haben wo es bestimmt nicht leicht ist zu fahren für die kleinen.

wer hat so ein laufrad vom aldi und kann mir sagen wie es ist??
leider geht ja auch keine größe dabei.

gruß sandra

Beitrag von meliscomback 01.03.11 - 11:03 Uhr

hallo sandra

ich wollte auch meiner Tochter das Laufrad von aldi holen ,aber ich und mein mann haben am We mal gegoggelt weil ja bei aldi s laufrad ein Übersteuerungsschutz dabei ist.Haben dann bei Puky gelsen das dieser Übersteuerungsschutz bei unfällen innere verletzungen verursachen kann und ja haben und gegen das Laufrad entschieden und werden jetzt mal zu Rofu fahren und dort nach Puky Laufrädern kucken.Auch wenn diese teuer sind,werden wohl mit Paten zusammen legen für Ostern.

Lg melli

Beitrag von annie31 01.03.11 - 11:15 Uhr

Also ich würde Dir auch das Puky-Laufrad empfehlen, auch wenn es ein wenig teurer ist.

Aber bei Puky gibt es die kleinste Größe und besondern für kleinere Kinder geeignet. Meiner ist das kleinste mit 1 1/2 Jahren gefahren.

Ich gehe auch davon aus, dass das von Aldi wahrscheinlich für Deinen zu groß ist.

LG

Beitrag von larsmama09 01.03.11 - 11:55 Uhr

hallo
ich würde dir wie meine vorgängerinnen das kleinste puky empfehlen. mein sohn ist jetzt 2 und hat es seit einem halben jahr und es klappt super. es ist zwar ein wenig teurer als das aldi rad, aber ich denke man merkt es auch in der quali.

lg

Beitrag von blandura 01.03.11 - 22:18 Uhr

Hallo #winke
ich würds nicht empfehlen, gleich Frage war schon mal da ;-)
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3046520&pid=19282000&bid=3
Grüßle, Sarah