6. SSW: Zu hohe Temperatur? Woran liegt das? Ist das schädlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miawunderbar 01.03.11 - 10:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Frage an Euch: Meine Temperatur ist ziemlich hoch, in etwa 37,7 Grad... Und da hab ich mich gefragt, ob das noch normal ist oder schon gefährlich für mein Kleines?

Woran kann es denn liegen, dass die Tempi so hoch ist?

Ich nehme täglich Abends 2x Utrogest 100mg ein - kann ich vielleicht zu viel Progesteron in mir haben? Oder könnte das an etwas anderem liegen?

Hier mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945166/568343

Ich führe es noch, weil ich am Donnerstag erst meinen FA-Termin habe. Und ich dachte mir, bis dahin sieht die Kurve "schöner" für die Erinnerungsbox aus! :-)

Ist denn eine hohe Tempi schädlich für das Kleine?

Habt ihr dahingehend schon einmal selbst Erfahrungen gemacht?

Danke für Eure Hilfe!

Beitrag von buttercup137 01.03.11 - 10:57 Uhr

In der SS ist die Körpertemperatur immer etwas höher als normal.
Man sagt ja auch, das Schwangere immer ihr ganz eigenens Heizöfchen mit sich tragen :-p

Ob 37,7°C noch im Normalbereich für Dich ist, weiß ich natürlich nicht. Hast Du denn sonst Anzeichen einer Grippe oder Erkältung? Wenn es Dir gut geht und Du Dich nicht krank fühlst, dann ist das bestimmt normal für Dich.

LG#winke

Beitrag von miawunderbar 01.03.11 - 11:00 Uhr

Eigentlich habe ich außer ein wenig Schnupfen keine Anzeichen einer Grippe oder Erkältung...

Ich fühle mich nur immer sehr müde und antriebslos... Aber das ist ja in der 6. SSW auch normal!

Vielen Dank für Deine Einschätzung!

Beitrag von cicuka 01.03.11 - 11:40 Uhr

Also ich habe gelesen, dass eine Temperatur über 37,5 nicht so gut ist. Solltest du auf jeden Fall am Donnerstag ansprechen.

Wünsche dir eine schöne Kugelzeit #winke

LG, Cicuka

Beitrag von miawunderbar 01.03.11 - 12:04 Uhr

Danke, Cicuka!

Ich werde das umbedingt abklären!

Beitrag von hunnyb. 01.03.11 - 11:44 Uhr

also wenn ich mir anseh wie hoch deine CL ist, dann haut das schon hin...wobei ich sagen muss bei mir ist 37,7 ne relativ hohe tempi

wwenn ich mir mein zb so anschau ist aber der abstand von der cl bis zum letzten höchsten wert auch 0,7°c

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943057/564811

lg hunnyb. 5+3

Beitrag von miawunderbar 01.03.11 - 12:04 Uhr

hm.. ich werde auf alle Fälle meine FA am Donnerstag darauf hinweisen... Schau ma mal, was sie dazu meint. Aber abklären, glaub ich, sollte ich es schon...

Danke für Deine Meinung!