Babykleidung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wichtelmama24 01.03.11 - 10:52 Uhr

Hallo liebe mitkuglies!

Meine Maus kommt Ende Mai und ich bin schon dabei die Sachen so nach und nach zu kaufen. Brauch ich auch kurze Strampler? Oder sollte ich ihr eher lange strampler anziehen?

LG anja (28ssw)

Beitrag von kerstin0409 01.03.11 - 10:54 Uhr

Huhu!

Ich hab zwar erst im August ET, aber ich hab 3 kurze und 3 lange Strampler, also Bodies.

Kann im Mai 30°C, sowohl als auch nur 15°C haben.

LG Kerstin
morgen 16.ssw #verliebt

Beitrag von himbeerstein 01.03.11 - 10:55 Uhr

Ich habe von allem etwas geholt. meine kommt Anfang Juni, also nur gering später. Mag sein dass zur Zeit der Geburt nicht so gutes Wetter ist, aber direkt danach kommen Juli und August.. und WANN braucht man kurze Strampler, wenn nicht dann?? (so habe ich zumindest gedacht) #winke

Beitrag von d-evas 01.03.11 - 10:55 Uhr

;-)Nehm lange Strampler.... Wenn du doch noch ein zwei kurze benötigst weil es echt zu heiß ist, kannst du die noch nach kaufen...oder einfach das kleine im Body lassen und ne Baumwollwindel drüber!!

Lieben Gruß
Eva

Beitrag von neuhier2011 01.03.11 - 11:34 Uhr

Hallo Anja,

ich würde keine kurzen Strampler kaufen. Wenns wirklich so warm ist, kannst Du die Kleine einfach nur im Body lassen. Meine ist zwar letztes Jahr im März geboren aber war ja auch noch klein, als es heiß wurde und da hab ich es so gemacht. Morgens und Abends normal in langen Sachen und tagsüber wenns warm war nur im Body. Das reicht denke ich. Die Ärztin fand das damals auch ok.

Und für das Baby, dass jetzt unterwegs ist kauf ich auch keine kurzen Strampler extra. Das kommt im Juli und da mach ich es wenns warm ist genauso wie bei Bianca.

VLG
Jessica

Beitrag von lotosblume 01.03.11 - 11:42 Uhr

einen Mix aus allem...
Ich bin nicht so der Stramplertyp - finde Shirts und Hosen praktischer, gerade im Sommer.
Da kann man einfacher kombinieren, je nach Wetterlage - leichte Leggins und T-Shirt - die Leggins kann man dann auch mal hochkrempeln...und ein Jäckchen ist gleich über´s Shirt gezogen...
Und dran denken - Sommertage können heiß sein, aber abends kann es für ein Neugeborenes durchaus kühl werden und dann sollte man, gerade wenn man sich noch draußen aufhält, entsprechend mit warmen Teilen gerüstet sein!