So Aprilies, auch unser Monat ist nicht mehr weit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 01.03.11 - 11:17 Uhr

Hallooo ihr Lieben!!

Heute ist zwar erst der 1.März, aber.. ich fieber unserem Monat schon vollkommen entgegen #huepf

Wie geht es euch denn so?

Mir geht es WIEDER nicht gut. Zwischendurch ging es und jetzt ist wieder jegliche Besserung für die Katz gewesen. Ich habe wieder Lendenwirbelschmerzen, meine Maus drückt mit ihrem Kopf mein Becken auseinander. Also fühlt sich so an, als ob sie meinen Lendenwirbel und meine Symphyse einfach mal geschickt wegschiebt mit ihrem dicken Köpfchen. :D Na ja... Übelkeit kommt wieder und dazu hab ich stäääändig irgendwelche Wehentätigkeiten. Dagegen muss ich ja Bryophyllum nehmen und Tokoöl. Hoffe, dass da morgen nichts mehr zu sehen ist erstmal auf dem CTG von Wehen. #schwitz
Kennt ihr das eigentlich auch, dass ihr manchmal so mensartige Schmerzen bekommt, dass ihr richtig verkrampft dann so rumliegt? #kratz

so ersmal genug von mir. #wink

sparki mit daja ET-53

Beitrag von sweety2202 01.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo,

wir haben am selben Tag ET #verliebt
Ich habe heute früh auch schon auf den Kalender gestiert #schock
Im großen und ganzen ist alles gut bei mir. Bis auf die Fruchtwassermenge (gering) #schwitz Nun geh ich morgen zu meiner Ärztin - mal sehen was sie meint. Ich habe fast täglich schmerzen zwischen den Rippen, weiß nicht so recht woher die kommen. In der 24 Woche wurden Gallensteine festgestellt, aber die Schmerzen jetzt sind noch unangenehmer als würde irgendein Organ abgedrückt werden.
Gestern waren wir zur Kreisssaalbesichtigung, dachte mir dann nur mein Armer Freund, so richtig was bequemes für Männer haben die dort ja nicht gerade :-( Muss er durch :-p

Hatte in den vergangenen Tagen auch mal kurzzeitige Mensschmerzen, woher oder warum keine Ahnung. Ich habe ganz schön mit Übungswehen zu kämpfen :-[

#winke 33ssw

Beitrag von spark.oats 01.03.11 - 11:35 Uhr

Ja meine Hebamme meinte zu mir, dass sind Wehen, die zu richtigen Wehen sich entwickeln können.. #kratz

deswegen schone mich ja jetzt wie blöde.. :D

tut es denn unter beiden rippenbögen weh? :o

Beitrag von sweety2202 01.03.11 - 13:45 Uhr

Nein nur unter dem rechten tat es bisher weh und nun seid ca. einer Woche mittig #heul
Wenn es garni mehr geht werd ich wohl mal ins KH gehen, da kommt man heut zu Tage ja schneller dran als man überhaupt bei einem Arzt ein Termin bekommt.

Beitrag von patchwork-rz 01.03.11 - 11:33 Uhr

Hi #winke,

ja es ist langsam so weit :-D bei uns ist es am 22.04 und ich freue mich tierisch drauf. Bald ist MuSch angesagt und dann die Erholung ... naja so gut es geht, da wir schon einen fast 7 jährigen Sohn haben :-)

Mir geht es blendend, bis jetzt ... nicht das noch was kommt #zitter meine erste Schwangerschaft war eine Traumschwangerschaft und die derzeitige, ist schon etwas anders, aber bis jetzt ohne Probleme ...

LG

Beitrag von spark.oats 01.03.11 - 11:45 Uhr

:o haben wir alle den gleichen et? .D

Beitrag von patchwork-rz 01.03.11 - 11:59 Uhr

#kratz scheint so :-D

Beitrag von jaba87 01.03.11 - 11:52 Uhr

Ich kanns auch kaum glauben wie schnell die Zeit jetzt verging <3

Morgen beginnt mein MuSchu und dann gehts in noch größeren Schritten voran.
Mein kleiner Mann ist die letzten 3 Tage sowas von aktiv =)

Naaaa nich mehr lange dann können wir unsere kleinen endlich in die Arme schliessen :-)

Janine mit Bauchzwerg 33+6#verliebt

Beitrag von celestine84 01.03.11 - 12:33 Uhr

Huhu #winke

ist ja witzig, wir haben den selben ET #verliebt:-p
Mein kleiner ist die letzten Tage nicht mehr so aktiv, aber er war von Anfang an eher ein ruhiger.
er kommt wohl nach meinem Schatz, lach.

Findest du auch alles so aufregend?

Wir müssen uns lagsam mal Gedanken über einen Namen machen, haben leider immer noch keinen #zitter

Lg Cel #winke

Beitrag von fischmac 01.03.11 - 12:07 Uhr

hallo. ich habe am 26.4. ET. ich kann rückblickend sagen, dass es mir jetzt eingentlich ganz gut geht. habe zwar bis jetzt immernoch mit der übelkeit zu kämpfen aber wenigstens muss ich nicht mehr brechen. nehme nausyn dagegen. ich habe in den letzten tagen mal versucht die tabletten abzusetzen. hat nicht funktioniert. dann werd ich wohl bis in den kreissaal damit zu rechnen haben.
ansonsten macht mir mein rücken ab und an mal zu schaffen. bin froh, dass ich nen stillkissen habe. das ist nachts echt praktisch zum liegen.
manch eine nacht muss ich bis zu 6x raus pippi machen.
ansonsten hab ich immernoch keine angst vor der entbindung. ich weiß auch nicht warum. irgendwie juckt mich das noch gar nicht.
heute morgen hab ich mich gewogen. hab mit 55 kg angefangen und nun bin ich bei 67,7 kg. ich fühle mich zwar ganz schön mopsig aber die kilozahl ist ja gar nicht zuviel. meine haut im gesicht ist besser geworden aber nun hab ich ganz schön haarausfall.
senkwehen oder übungswehen hab ich noch nicht. zumindestens merke ich sie nicht.
naja mein ET ist einen tag nach ostern. wenn ich zum einkaufen gehe oder mir die werbung anschaue, gibts ja überall schon ostereier und so. daran merke ich schon, dass es dem ende zugeht.
mein gefühl sagt mir, es wird alles gut. ich glaube daran.
glg an alle
fischmac ab morgen in der 33 ssw

Beitrag von eisblume-81 01.03.11 - 12:10 Uhr

Aloha liebe Aprilies!!! #huepf#huepf#huepf

Ja heute ist der 1.März, wo ist die Zeit geblieben ??#kratz
Mir gehts auch ganz gut,die Lütte turnt seid gestern ziemlich dolle im Bauch rum und ich hab immer Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen.

Seid der 27.SSW liegt die Maus schon mit dem Kopf nach unten #freu .
Ich hoffe das es auch so bleibt. Es ist nur ein komisches Gefühl,wenn sie Schluckauf hat,denn den merk ich tief unten und ich lieg denn mehr,als ich sitzen kann.

Ob ich Wehen hab #kratz weiss ich gar nicht so genau,aber wenn denn sollte ich sie schon merken #rofl

ICh freue mich auch so für uns Mädels,bald können wir unsere süßen Babys in den Armen halten.

Ganz liebe Grüße eisblume-81 mit Bauchmaus Mia ET-45 #verliebt#verliebt

Beitrag von buzzfuzz 01.03.11 - 12:13 Uhr

huhu,

dies ist meine 4te ss die ich austrage.

Die SS begann schon nicht so klasse:-( Durch die 8 monate vorherige ELSS hatte ich nur einen EL um SS zu werden und habe nicht damit gerechnet SS zu werden in so kurzer zeit.

Als dann der positive test bei rum kam, war ich alle 3 tage beim FA bestellt gewesen und es wurde immer US und HCG bestimmung gemacht.Mein HCG stiegt,aber nie war was in der GM zu sehen. Wurde dann wegen Urlaub meines FA ins KHS geschickt damit diese wie er alle 2-3 tage schauten ob man endlich was sieht.

So war in der 7ssw noch immer nix zu sehen ausser einer leeren FH...zittern war angesagt....in der 8ssw immer noch nix zu sehen:-( Die Angst stieg förmlich wie ein Klos im Hals....man sagte mir ich solle in 3 tagen wieder kommen und wenn man dann wieder nix sieht würde man OP wegen Windei.

Ich lief also 3 Tage später mit mehr schiss als alles andere wieder ins KHS und es wurde ein US gemacht...nix..dann sagte sie okay es wird operiert:-(

Ich hatte tränen in den Augen und in dem Moment als sie den US aus der Vagina ziehen wollte,sah ich etwas winziges kleines und etwas pochen...sie zoomte ran und da war es....UNSER BABY #verliebt#verliebt Genau in diesem Augenblick wurde mir übel....vor Freude denke ich..allerdings hielt diese Übelkeit bis zur 22ssw an:-( Mit erbrechen und allem was man so kennt an ss beschwerden.

Ab der 24ssw ging es mir dann recht gut...bis ja bis zur 29ssw da fing meine hüfte an zu schmerzen und meine Symphyse...erst letzte woche habe ich dann endlich das rezept für den gürtel bekommen...bin nun AB MORGEN in der 35ssw und freue mich das es bald ein Ende haben wird...und unsere kleineMaus zur Welt kommt.

ET ist ja der 13.04.....ich bete jeden Tag das sie genau an diesem tag kommt...denn dies ist der tag an dem mein Mann mann und ich ein Paar wurden.:-)#verliebt

Auch wenn hier derzeit eine schwere Ehekrise herrscht,wünsche ich mir diesen Tag als geburtstag für unser Kind...als kleines zeichen vielleicht#schein

Ansonsten ist alles fertig für die kleine...und der koffer falls ich nicht ambulant entbinden kann wie sonst immer,ist auch fertig gepackt:-)

Beitrag von fischmac 01.03.11 - 12:26 Uhr

na das ist ja nicht so schön, wenn du eine ehekrise hast und dann auch noch, nachdem du soviel durch hast und kurz vorm et bist.
da brauchst du viel kraft und das wünsche ich dir.lg

Beitrag von buzzfuzz 01.03.11 - 12:59 Uhr

hallo,

danke ja es ist alles nicht mehr so einfach:-(

dazu kommt noch am 8.3 eine op meiner grossen dazu. also ist derzeit alles mehr als mühseelig....hoffe auf bessere zeiten;-)