erprobtes, einfaches und leckeres Rezept für Frikadellen aus dem Ofen!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von koalamausi 01.03.11 - 12:16 Uhr

Hallo,

was genau ich suche, steht ja schon oben. Ich suche ein einfaches, erprobtes Rezept für Frikadellen, die im Backofen zubereitet werden! #koch

Wer hat ein leckeres Rezept, das er mir empfehlen kann??? #pro

Liebe Grüße und schon einmal DANKE
Koalamausi

Beitrag von sauer183 01.03.11 - 13:27 Uhr

Hallo,

zwar nicht erprobt, klingt aber lecker :-)

http://www.chefkoch.de/rezepte/272241104287087/Ofenfrikadellen.html

LG NAdine

Beitrag von cherry2009 01.03.11 - 13:31 Uhr

Hallo,

ich mach die Frikadellen, die im Ofen garen genauso wie die aus der Pfanne. Ein spezielles Rezept ist nicht nötig. Nur mit dem Unterschied, dass du die geformten Frikadellen dann auf ein Backblech legst und mehrmals wenden solltest, damit sie rundherum braun und knusprig werden. Fett fürs Backblech ist nicht nötig. Ca. 15-20 Min bei 200 Grad.

Viele Grüße!

Beitrag von ela_berlin 01.03.11 - 16:05 Uhr

also ich hab auch normalen bulettenteig genommen, war aber nie mit dem ergebniss zu frieden und hab sie dann doch oben in der pfanne wieder gebraten ;-)

drück dir die daumen, dass sie dir besser gelingen

manuela