kreissaalbesichtigung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jacky84a 01.03.11 - 12:40 Uhr

hallo ihr lieben

heut abend steht die erste kreissaal -besichtigung an.
da es meine erst ss ist frag ich euch mal .....

was ist wichtig / was gilt es zu fragen .....
das man halt nen relativ gutes gefühl dort haben muss
setz ich jetzt mal vorraus, auch wenn ich schon ein wenig "bammel" hab ...

ganz lieben gruß

jacky 27+ 6 #verliebt

Beitrag von meerschweinchen85 01.03.11 - 12:46 Uhr

hmmm...#kratz Das ist eine wirklich gute Frage.

Ich würde Fragen, wie viele Begleitpersonen mit in den Kreissaal dürfen. Wie das mit Beleghebamme aussieht, ob du selbst eine mitbringen kannst. Wie viele Frauen eine Hebamme in der Regel gleichzeitig betreut. Dammschnittrate. Kaiserschnittrate. Wie die ersten Stunden nach der Geburt ablaufen. Welche Schmerzlindernden Maßnahmen es gibt. Ob du auch bei einer Beckenendlage normal entbinden darfst.

Mehr fällt mir jetzt grad nicht ein.

Liebe Grüße und viel Erfolg

Beitrag von siam87 01.03.11 - 12:47 Uhr

bei mir wusste die dame anscheinend genau, welche fragen kommen würden und hat vieles schon während der besichtigung beantwortet. es gab 2,3 fragen dazu, was komplikationen während der geburt angeht und auch zb ob das kind über nacht bei der mutter bleibt oder auf die station kommt. dann gab es noch fragen zum thema nabelschnurblut.

viel spaß heute abend :)

Beitrag von jwoj 01.03.11 - 12:47 Uhr

Es kommt darauf an, was dir wichtig ist :-D.

Gerade bei der ersten Geburt ist es vielen wichtig an eine Kinderklinik angebunden zu sein. Das würde dann schon viele KH ausschließen.

Mir sind folgende Dinge wichtig:

- Ermöglichung eines anständigen Bondings im Kreissaal
- ausgebildetes Personal in Bezug auf Stillen
- natürliche Geburt auch bei ungünstigen Umständen
- Kaiserschnittrate des KHs
- Wohlfühlatmosphäre der Kreissäle

Viele Grüße!#winke

Beitrag von lucas2009 01.03.11 - 12:54 Uhr

HUhu,
da ich in der SS außerplanmäßig ins KH musste, hatte ich mich entschieden mein Baby auch da zu bekommen, auch wens anders geplant war.
Mir war damals die Badewanne sehr wichtig weil ich gerne ne Wassergeburt wollte. Daraus wurde dann ne Notsectio#schmoll

Ich finde es wichtig, das im KH eine Babyintensivstation /klinik ist und das Baby nicht im Fall der Fälle noch in ein andres KH gebracht werden muss.

Außerdem finde ich für Kassenpatienten die Zimmerbelegung nicht ganz unwichwichtig. Im vier Bettzimmer zu liegen wäre für mich nicht in Frage gekommen.
Außerdem wäre mir ein sog. Rooming In wichtig, d.h. das die Babys auf Wunsch der Mütter eben auch immer im Zimmer bleiben, das ist ja nich nicht in alllen Krankenhäusern der Fall.
Hat jetzt alles nichts direkt mit dem Kreissall zu tun, aber man hat ja dann doch auch noch nen Aufenthalt im KH.

Beitrag von jacky84a 01.03.11 - 12:57 Uhr

herzlichen dank :-)

ich mach mir eben schnell notizen

bis heut abend hat mich doch schon wieder die demenz gepackt :-D

Beitrag von dazz 01.03.11 - 13:47 Uhr

Ich wuerde jetzt im nachhinein viel viel Wert auf "stillfreundlich" und "Muetterbindung" legen.

Durfte das bei meiner ersten Geburt erfahren, und haette nicht gedacht, dass es so wichtig sein kann.

Den Rest haben meine Vorrednerinnen schon geschrieben.

Und vertrau einfach darauf, dass die meisten Hebammen eh schon alles von sich aus erzaehlen, und die anderen Mitbesichtigerinnen (;-)) bestimmt auch noch fragen haben werden.

LG
dazz

Beitrag von majoon82 01.03.11 - 14:43 Uhr

Zu den ganzen,schon aufgezählten,punkten finde ich auch wichtig ob das KH sowas wie Foto -und Fußabdruck direkt nach der Geburt anbietet ;-)
viel spaß heut abend